Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie die CFL dem Bahnhofsviertel einen neuen Look verpasst
Wirtschaft 1 25.01.2022 Aus unserem online-Archiv
Baubeginn 2023

Wie die CFL dem Bahnhofsviertel einen neuen Look verpasst

Die CFL hat sich in ihrer 75-jährigen Geschichte weiterentwickelt. Neben dem Personen- und Güterverkehr gehören auch Immobilien, Tourismus oder Carsharing zum Modell.
Baubeginn 2023

Wie die CFL dem Bahnhofsviertel einen neuen Look verpasst

Die CFL hat sich in ihrer 75-jährigen Geschichte weiterentwickelt. Neben dem Personen- und Güterverkehr gehören auch Immobilien, Tourismus oder Carsharing zum Modell.
Grafik: CFL
Wirtschaft 1 25.01.2022 Aus unserem online-Archiv
Baubeginn 2023

Wie die CFL dem Bahnhofsviertel einen neuen Look verpasst

Auf der Place de la Gare entsteht ein neues Gebäude für die CFL. Werfen Sie im Video einen Blick in die Zukunft.

(mab) - Die CFL hat am Dienstag den Bau eines neuen Gebäudes für die Generaldirektion auf der Place de la Gare angekündigt. Der neue Sitz wird Platz für bis zu 1.200 Mitarbeiter bieten. Der Baubeginn ist für Anfang 2023 geplant, das Gebäude soll bis Ende 2026 fertiggestellt sein.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Das Bauprojekt soll zahlreiche Elemente berücksichtigen, wie etwa Überlegungen zur Kreislaufwirtschaft oder die Verwendung innovativer Technologien.

Die CFL hat sich in ihrer 75-jährigen Geschichte weiterentwickelt. Neben dem Personen- und Güterverkehr gehören inzwischen etwa auch Immobilien, Tourismus oder Carsharing zum Geschäftsmodell. 

„Diese Entwicklungen erfordern die Beschäftigung neuer Mitarbeiter mit zahlreichen Talenten sowie eine Arbeitsumgebung, die ihren Bedürfnissen gerecht wird“, heißt dazu von der CFL.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema