Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Huawei: Die Welt ist nicht genug

Huawei: Die Welt ist nicht genug

Huawei: Die Welt ist nicht genug

Huawei: Die Welt ist nicht genug


von Mara BILO/ 29.04.2019

Dominierende Marktposition: Der Firmensitz des Telekommunikationskonzerns liegt im südchinesischen Shenzhen. Foto: Huawei
Exklusiv für Abonnenten

Der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei verfolgt entschlossen das Ziel, die Nummer eins zu werden und hat in Südchina Teile von Paris und Luxemburg nachbauen lassen – ein Besuch.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Huawei: Die Welt ist nicht genug“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Huawei: Die Welt ist nicht genug“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das chinesische Telekommunikationsunternehmen bestätigt weltweit 40 Verträge für den Aufbau der 5G-Netze.
Neue Welt: Die 5G-Technologie soll neben dem privaten Vergnügen vor allem die industrielle Nutzung revolutieren.