Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gute Aussichten: Wirtschaft wächst dieses Jahr um knapp fünf Prozent
Wirtschaft 30.05.2017

Gute Aussichten: Wirtschaft wächst dieses Jahr um knapp fünf Prozent

Gute Aussichten: Wirtschaft wächst dieses Jahr um knapp fünf Prozent

(Foto: Guy Jallay)
Wirtschaft 30.05.2017

Gute Aussichten: Wirtschaft wächst dieses Jahr um knapp fünf Prozent

Nadia DI PILLO
Nadia DI PILLO
Die luxemburgische Wirtschaft wuchs im vergangenen Jahr um 4,2 Prozent. Auch für 2017 und 2018 stehen die Zeichen gut.

(ndp/mg) -  Die luxemburgische Wirtschaft wird im laufenden Jahr nach Einschätzung des Statec kräftig in Schwung kommen. Für das Gesamtjahr rechnet Statec-Direktor Serge Allegrezza mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 4,8 Prozent. Auch für 2018 stehen die Zeichen gut: Der Statec erwartet einen Wirtschaftsschwung von satten 4,8 Prozent.

Die Wirtschaftsleistung wuchs im vergangenen Jahr um mehr als vier Prozent und "die Dynamik der letzten Jahre wurde nach oben revidiert", schreibt der Statec in seiner neuen „Note de conjoncture“. Seit Ende des Jahres habe sich die Expansion weiter fortgesetzt, "mit einem besseren Gleichgewicht zwischen Auslands- und Inlandsnachfrage". Der Finanzsektor werde sich in einem günstigeren Umfeld behaupten können, "unter der Voraussetzung einer positiven Erholung der Aktienmärkte und einer dynamischen Kreditvergabe an private Haushalte und Unternehmen".

Arbeitslosigkeit geht weiter zurück

Bei den Produktionsindikatoren für Industrie und Baugewerbe fällt die Entwicklung in den ersten Monaten des Jahres eher "enttäuschend" aus. Der Umsatz bei den nicht finanziellen Dienstleistungen fällt ebenfalls weniger positiv aus. Allerdings blicken die Unternehmen wie auch die privaten Haushalte mit größerer Zuversicht in die Zukunft, während "die Stärkung der europäischen Wirtschaftsdynamik ebenfalls ein positiver Faktor darstellt". Deshalb erwartet der Statec, dass das Bruttoinlandsprodukt 2017 um knapp fünf Prozent wachsen wird.

Die Arbeitslosenquote wird laut Statec dieses Jahr 5,9 Prozent erreichen (im Jahr 2016 lag sie bei 6,4 Prozent). 2018 wird die Quote voraussichtlich auf 5,6 Prozent abschwächen.

Zudem geht das Statistikamt im laufenden Jahr von einer Inflationsrate von 1,8 Prozent aus, für 2018 von 1,7 Prozent.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wirtschaftswachstum hält an
Die wirtschaftlichen Aussichten für die Jahre 2018 und 2019 sind gut. Und: Das Wirtschaftswachstum hält weiter an, befindet sich aber am Ende einer Beschleunigungsphase.
Im letzten Quartal gab es den höchsten Anstieg der Erwerbstätigen seit mehr als zehn Jahren.
Statec: Aufschwung wird kräftiger
Der Statec rechnet mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 3,5 Prozent für 2017 und von 4,5 Prozent für 2018. Im Mai war das Statistikamt von einem Anstieg in diesem Jahr von fast 5 Prozent ausgegangen.
5.12.2017 Luxembourg, Kirchberg, Chambre de Commerce, Statec, Serge Allegrezza, Bastien Larue, Ferdy Adam  photo Anouk Antony
Gehälteranpassung: Indextranche im ersten Quartal 2017
Die luxemburgische Wirtschaft wird 2016 und 2017 voraussichtlich um vier Prozent anziehen. Das hat das Institut Statec mitgeteilt. Des Weiteren geht man von einem Anziehen des Verbraucherpreisindexes aus, so dass eine Indextranche im ersten Quartal 2017 erfolgen soll.
Für das aktuelle Jahr rechnet der Statec mit einem Wirtschaftswachstum von 3,7 Prozent. Für 2017 geht man von 4,2 Prozent aus.