Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzog zu Besuch bei Cargolux
Wirtschaft 18 24.02.2021

Großherzog zu Besuch bei Cargolux

Die riesige Wartungshalle von Cargolux in Sandweiler hat Platz für zwei Boeing-Jumbos 747.

Großherzog zu Besuch bei Cargolux

Die riesige Wartungshalle von Cargolux in Sandweiler hat Platz für zwei Boeing-Jumbos 747.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 18 24.02.2021

Großherzog zu Besuch bei Cargolux

Zusammen mit Mobilitätsminister François Bausch besucht am Mittwoch Großherzog Henri den Cargolux Maintenance Hangar in Sandweiler.

(MeM) - Am Mittwoch besuchte Großherzog Henri zusammen mit Mobilitätsminister François Bausch das Cargolux Maintenance Center in Sandweiler.

Luxemburgs 1970 gegründete Luftfrachtgesellschaft investierte 78,5 Millionen Euro in den Hangar, wo heute zwei Jumbos gleichzeitig gewartet werden können.

Aktionäre von Cargolux sind Luxair (35,1 Prozent), HNCA (35 Prozent), die Spuerkeess (10,90 Prozent) die staatliche Investitionsbank SNCI (10,67 Prozent) und der Staat Luxemburg (8,32 Prozent).

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Cargolux-Belugas in neuem Zuhause
Die vor einem Jahr von der Cargolux von China nach Island transportierten Beluga-Wale Little Grey und Little White wurden am Wochenende in ihr Freiwasserreservat umgesiedelt.
To be released at 06:00 Monday 10th August 2020.

The Sea Life Trust team transfer Little Gray one of two beluga whales (Little Grey and Little White) from a tugboat to the the landside care pool, to their bayside care pool, for a short period of time to acclimatise to their new natural environment at the open water sanctuary in Klettsvik Bay in Iceland. PRESS ASSOCIATION Photo. Picture date: Friday August 7, 2020. See PA story ANIMALS Belugas. Photo credit should read: Aaron Chown PA Wire
Cargolux-Jumbo im Retro-Look
Die Frachtfluggesellschaft feiert ihren 50. Geburtstag auf besondere Art: Eine 747 wurde komplett im Design der Anfangsjahre lackiert.