Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grenzenlos einkaufen
Wirtschaft 3 Min. 06.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Neue Einkaufszentren kündigen sich an

Grenzenlos einkaufen

Shoppingtempel im Dreiländereck: Das „Borders“ zwischen Remerschen und Schengen liegt an der Autobahnabfahrt der A13 – und in direkter Nähe zu Deutschland und Frankreich.
Neue Einkaufszentren kündigen sich an

Grenzenlos einkaufen

Shoppingtempel im Dreiländereck: Das „Borders“ zwischen Remerschen und Schengen liegt an der Autobahnabfahrt der A13 – und in direkter Nähe zu Deutschland und Frankreich.
Foto: Chris Karaba
Wirtschaft 3 Min. 06.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Neue Einkaufszentren kündigen sich an

Grenzenlos einkaufen

In Luxemburg feiern in den kommenden Wochen gleich mehrere Shopping-Center ihre Eröffnung. Den Anfang macht am Donnerstag das „Borders“ zwischen Remerschen und Schengen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Grenzenlos einkaufen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

En 20 ans, la concurrence commerciale s'est accrue au Luxembourg et dans la Grande Région – Aujourd'hui apparaît le risque d'une surabondance, voire de fermeture. Mais pas forcément au Grand-Duché.
Supermarché Auchan Kirchberg  - Photo  : Pierre Matgé
Delhaize auf Expansionskurs
Im Interview spricht der neue Country Manager für Luxemburg, Tanguy t’Serstevens, über seine Expansionspläne, seine Erwartungen für Royal-Hamilius und über Luxemburger, die ihre Lebensmittel in Deutschland kaufen.
Tanguy t'Serstevens hat im September 2015 das Ruder bei Delhaize Luxemburg als Country Manager übernommen.