Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Google baut zweites Datacenter in Belgien
Wirtschaft 20.02.2019 Aus unserem online-Archiv

Google baut zweites Datacenter in Belgien

Google baut zweites Datacenter in Belgien

Foto: AFP
Wirtschaft 20.02.2019 Aus unserem online-Archiv

Google baut zweites Datacenter in Belgien

Der Internetriese hat angekündigt, ein neues Datacenter in Farciennes zu bauen.

(mth) - Der Internetkonzern Google will in Belgien ein zweites Datacenter bauen, wie am Mittwoch bekannt wurde. Laut Medienberichten soll das neue Zentrum in Farciennes bei Charleroi gebaut werden.

Google betreibt bereits seit 2009 ein Datacenter in Saint-Ghislain bei Mons, das derzeit vergrößert wird.

Ob das Projekt einen Einfluss auf das geplante Datacenter in Bissen haben wird, ist derzeit nicht bekannt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das geplante Rechenzentrum des Suchmaschinenkonzerns in Bissen braucht enorme Mengen Strom. Mehr als ein Zehntel der nationalen Versorgung könnte in die Anlage fließen.
Wird das Internet für Nutzer in Europa bald ganz anders aussehen? Kritiker des neuen europäischen Urheberrechts befürchten schlimme Folgen. Alles Unsinn, sagen die Befürworter.
Mitglieder des Europäischen Parlaments bei einer Plenarsitzung: Knapp vor den Europawahlen steht die finale Abstimmung über das Verhandlungsergebnis zur Urheberrechtsreform an.
Monatelang wurde heftig um die Erneuerung des EU-Urheberrechts gestritten. Lobbyisten schlugen Alarm, manch einer warnte vor dem Ende des Internets in seiner heutigen Form. Nun haben sich die Beteiligten geeinigt.
ARCHIV - 19.01.2017, Bayern, Bamberg: Das Foto zeigt einen Schatten vor einem Logo von YouTube. (zu dpa: "EU einigt sich auf Leistungsschutzrecht für Presseverleger") Foto: Nicolas Armer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Nach Portugal und Dänemark jetzt Belgien: Der Internetkonzern Google hat wieder in Europa investiert. Dieses Mal in Saint-Ghislain.
A neon Google logo is seen as employees work at the new Google office in Toronto, in this file photo from November 13, 2012. Search giant Google Inc is expected to report higher revenue and profit for the March quarter, though the strong dollar is likely to weigh on results, industry analysts say. Wall Street projects Google to report $17.5 billion in revenue and earnings per share of $5.29, according to analysts polled by Thomson Reuters.    REUTERS/Mark Blinch/Files