Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Google a les cartes en mains
Wirtschaft 5 Min. 05.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Datacenter de Bissen

Google a les cartes en mains

La zone sur laquelle Google pourrait implanter son sixième datacenter européen
Datacenter de Bissen

Google a les cartes en mains

La zone sur laquelle Google pourrait implanter son sixième datacenter européen
Source: geoportail / Infographie: LW
Wirtschaft 5 Min. 05.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Datacenter de Bissen

Google a les cartes en mains

Thierry LABRO
Thierry LABRO
L'annonce qu'une quinzaine de propriétaires terriens se sont engagés par écrit à céder leur terrain à Google ne signifie pas que le géant américain va effectivement en profiter. Même si la situation semble désormais presque idéale.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Google a les cartes en mains“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Google a les cartes en mains“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Einigung mit Landbesitzer
Luxemburg kann dem kalifornischen Internetriesen 33 Hektar Land für den Bau eines Datencenters anbieten: Der letzte Besitzer hat sein Land an die Regierung abgetreten. Damit ist der Weg für Googles Milliardeninvest frei.
Fängt Google bald an zu bauen?
La Belgique n'a jamais regretté d'être le premier pays hors des Etats-Unis à accueillir un centre de données de Google. C'était il y a plus de dix ans.
Datenzentren sind Gehirn und Motor des Internets. Google betreibt ein eigenes Netz von über 100 Rechenzentren in aller Welt. 360-Grad-Videos zeigen, wie es in den Serverhallen aussieht.
In this undated photo made available by Google, Denise Harwood diagnoses an overheated computer processor at Google’s data center in The Dalles, Ore. Google uses these data centers to store email, photos, video, calendar entries and other information shared by its users. These centers also process the hundreds of millions of searches that Internet users make on Google each day. (AP Photo/Google, Connie Zhou)
Die Regierung steht bei der Suche nach einem geeigneten Standort für Google unter Zugzwang. Für Kopfzerbrechen sorgt ein 1,8 Hektar großes Grundstück, das ein juristisches Nachspiel haben könnte.
Google benötigt für den Bau seines geplanten Datenzentrums in Bissen 30 Hektar Land.
Le ministre de l'Economie indique au "Luxemburger Wort" que le géant du net donne au gouvernement jusqu'au 14 juillet pour trouver 25 hectares en vue de l'installation d'un data centre.
The stand of US technology internet-related services and products Google is pictured at the Viva Technology event, on June 15, 2017 in Paris. 
 / AFP PHOTO / BERTRAND GUAY
Roger Lampach, directeur général de LuxConnect et président du GIE LuCIX, et Claude Demuth, directeur général de LuCIX, l'assurent: tout est prêt pour que les datacenters passent à un niveau supérieur.
9.1. Wi / ITv Luxconnect / Claude Demuth , Roger Lampach(vlnr)  / Evolution Data Center foto:Guy Jallay