Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gewerkschaften vor großen Herausforderungen
Wirtschaft 4 Min. 30.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Gewerkschaften vor großen Herausforderungen

Protestkundgebung vor der Banque et Caisse d’Epargne de l’Etat im November 2018.

Gewerkschaften vor großen Herausforderungen

Protestkundgebung vor der Banque et Caisse d’Epargne de l’Etat im November 2018.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 4 Min. 30.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Gewerkschaften vor großen Herausforderungen

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Für die Gewerkschaften in Luxemburg wird es zunehmend schwierig, ihre Mitglieder zu mobilisieren. Forscher Adrien Thomas spricht über die Hintergründe dieser Entwicklung.

Die Bedeutung der Gewerkschaften in Europa schwindet. Das gilt auch für die Situation in Luxemburg, wenn auch in geringerem Ausmaß. „Im Vergleich mit anderen europäischen Ländern ist die Stellung der Gewerkschaften in Luxemburg noch relativ stark. Aber wir beobachten auch hier eine schleichende Erosion“, sagt Dr. Adrien Thomas, einer der Autoren eines kürzlich erschienenen Buches über die Entwicklung der Tarifpolitik in Europa

„So ist beispielsweise der Organisationsgrad der Luxemburger Arbeitnehmer rückläufig: Waren 2002 noch etwa 42 Prozent aller Arbeitnehmer Mitglied einer Gewerkschaft, hat sich der Anteil bis 2014 auf etwa 34 Prozent reduziert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema