Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Geschäfts- und Privatflüge: Luxaviation Helicopters übernimmt Starspeed
Dieser Leonardo AW169 landete am Montag vor dem Luxaviation Hangar auf dem Findel. Er zählt fortan zur Flotte des weltweit tätigen luxemburgischen Unternehmens für Privat- und Geschäftsflüge.

Geschäfts- und Privatflüge: Luxaviation Helicopters übernimmt Starspeed

Foto: Chris Karaba
Dieser Leonardo AW169 landete am Montag vor dem Luxaviation Hangar auf dem Findel. Er zählt fortan zur Flotte des weltweit tätigen luxemburgischen Unternehmens für Privat- und Geschäftsflüge.
Wirtschaft 1 11.09.2017

Geschäfts- und Privatflüge: Luxaviation Helicopters übernimmt Starspeed

Andreas ADAM
Andreas ADAM
Nach dem Start der Helikopter-Sparte von Luxaviation im Februar 2017 hat das Unternehmen am Montag angekündigt, die britische Gesellschaft Starspeed Helicopters zu übernehmen. Wir sprachen mit Luxaviation-Group-CEO Patrick Hansen im Video-Interview.

(aa) - Nach dem Start der Helikopter-Sparte von Luxaviation im Februar 2017 hat das Unternehmen am Montag angekündigt, die britische Gesellschaft Starspeed Helicopters mit ihren 23 Maschinen zu übernehmen und in die eigene Flotte zu integrieren. Künftig wird Luxaviation Helicopters dann insgesamt 42 Hubschrauber verwalten.

Starspeed wird nach Angaben von Luxaviation seine Identität beibehalten sowie auch die Geschäftsführung und das Personal ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Geschäfts- und Privatflüge: Luxaviation strebt an die Börse
In den vergangenen Jahren hat sich das kleine Unternehmen Luxaviation zu einer großen Nummer im Bereich der Geschäfts- und Privatflüge entwickelt – und zwar weltweit. Wie konnten die Luxemburger das schaffen, und wohin soll die Reise gehen? Wir sprachen mit CEO Patrick Hansen.
CEO Patrick Hansen will Luxaviation in den kommenden Jahren an die Börse bringen. Der Zeitpunkt steht noch nicht genau fest, doch das Unternehmen benötigt 
früher oder später Geld, um die anvisierte Expansion voranzutreiben.