Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Friedensbemühungen, Space mining, GovSat
Wirtschaft 02.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Friedensbemühungen, Space mining, GovSat

Kontaktpflege: Xavier Bettel lud seinen südkoreanischen Amtskollegen Lee Nak-yeon zu einem Gegenbesuch nach Luxemburg ein.

Friedensbemühungen, Space mining, GovSat

Kontaktpflege: Xavier Bettel lud seinen südkoreanischen Amtskollegen Lee Nak-yeon zu einem Gegenbesuch nach Luxemburg ein.
Foto: SIP/Emmanuel Claude
Wirtschaft 02.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Friedensbemühungen, Space mining, GovSat

Pierre LEYERS
Pierre LEYERS
Beim Austausch zwischen Premier Xavier Bettel und seinem südkoreanischen Amtskollegen Lee Nak-yeon am Montag in Seoul war die aktuelle politische Entspannung zwischen dem Süden und dem Norden der geteilten Halbinsel ein wesentlicher Punkt.

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in seinem Amtssitz lobte Lee Nak-yeon die „Weisheit“ seines Besuchers aus Luxemburg. Xavier Bettel betonte, es sei ein Fehler, Südkorea in die aktuellen Verhandlungen zum Abbau der Atomwaffen nicht mit einzuschließen. Südkorea gehöre mit an den Verhandlungstisch, genauso wie die USA und Nordkorea.

Südkoreas Regierungschefs Lee Nak-yeon empfing die Gäste aus Luxemburg zum Dinner in seiner Residenz.
Südkoreas Regierungschefs Lee Nak-yeon empfing die Gäste aus Luxemburg zum Dinner in seiner Residenz.
Foto: SIP

Luxemburg unterstütze die Friedensbemühungen, erklärte Bettel, es sei aber an der Europäischen Union als Ganzes, eine klare Position zu beziehen. Eine Lösung müsse im Dialog gefunden werden. Bettel, der einer Einladung des südkoreanischen Regierungschefs nachgekommen war, lud diesen im Gegenzug zu einer offiziellen Visite nach Luxemburg ein.

Besichtigung des Seoul Startup Hub: Xavier im Gespräch mit den Jungunternehmern von Bagspace.
Besichtigung des Seoul Startup Hub: Xavier im Gespräch mit den Jungunternehmern von Bagspace.
Foto: SIP

Mit Lee konnte er einige Wirtschaftsthemen erörtern, etwa dem Vorhaben Bergbau auf Asteroiden zu betreiben. Luxemburg kommt in dem Bereich eine Pionierrolle zu. Auch die gemeinsame Nutzung des Regierungsatelliten GovSat, sowie die Arbeitsmöglichkeiten südkoreanischer Programmierer in Luxemburg waren Teil des Gesprächs.

Lee Nak-yeon ist seit Mai 2017 Premierminister der Republik. Lee, der bis 2000 als Journalist tätig war, und fließend japanisch spricht, gehört der sozialliberalen Minju-Partei an.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kontaktpflege im Tigerstaat
Die ganze Welt schaut auf China. Das viel kleinere, aber um so dynamischere Südkorea ist weit weniger bekannt. Bis Dienstag besucht nun Premier Xavier Bettel den ehrgeizigen Tigerstaat.
(de g. à dr.) Xavier Bettel, Premier ministre, ministre d'État ; jeunes entrepreneurs
Bettel auf Arbeitsbesuch in Südkorea
Staatsminister Xavier Bettel absolviert zur Zeit einen dreitätigen Arbeitsbesuch in Südkorea. Begleitet wird er von einer Wirtschaftsdelegation aus den Bereichen Industrie, Finanzen, Informatik und Logistik.
(de g. à dr.) Sam-Duck Park, directeur général du mémorial ; Xavier Bettel, Premier ministre, ministre d’État ; Chung-Kwon Park, guide ; n.c. ; Marc Baltes, conseiller économique du Premier ministre