Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Freeports: EU hat Angst vor "Singapur an der Themse"
Wirtschaft 3 Min. 16.02.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Freeports: EU hat Angst vor "Singapur an der Themse"

Bunker für Kunst: Dem neben dem Flughafen Findel errichteten Freeport stehen schwere Zeiten bevor.

Freeports: EU hat Angst vor "Singapur an der Themse"

Bunker für Kunst: Dem neben dem Flughafen Findel errichteten Freeport stehen schwere Zeiten bevor.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 3 Min. 16.02.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Freeports: EU hat Angst vor "Singapur an der Themse"

Pierre LEYERS
Pierre LEYERS
Der Konflikt ist vorprogrammiert: Großbritannien will zehn Freeports einrichten, die EU ihre hingegen abschaffen. Für den 2014 in unmittelbarer Nachbarschaft des Cargo Centers auf Findel errichteten Luxembourg Freeport sind das keine guten Aussichten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Freeports: EU hat Angst vor "Singapur an der Themse"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Freeports: EU hat Angst vor "Singapur an der Themse"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema