Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frankreich beschränkt Tabak-Import aus Luxemburg
Wirtschaft 09.07.2020

Frankreich beschränkt Tabak-Import aus Luxemburg

Foto vom 15. Juni aus Düdelingen: Nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen stürmten französische Autofahrer die Tankstellen in Luxemburg.

Frankreich beschränkt Tabak-Import aus Luxemburg

Foto vom 15. Juni aus Düdelingen: Nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen stürmten französische Autofahrer die Tankstellen in Luxemburg.
Foto: Lex Kleren
Wirtschaft 09.07.2020

Frankreich beschränkt Tabak-Import aus Luxemburg

Paris setzt den "Tabak-Ausflügen" in die Nachbarstaaten Grenzen: Künftig dürfen Autofahrer nur noch eine Stange Zigaretten nach Frankreich importieren.

(AFP/jt) - Luxemburg könnte bei Zigaretten-Touristen aus Frankreich künftig an Attraktivität verlieren. Die Assemblée nationale, das Parlament von Frankreich, hat am Mittwoch für Beschränkungen bei der Einfuhr von Tabakwaren gestimmt. Die Maßnahme könnte für Kioske und Tankstellen in Luxemburg Einbußen zur Folge haben.

Bislang durfte man im Auto vier Stangen Zigaretten aus EU-Staaten mit nach Frankreich nehmen. Künftig ist nur noch eine Stange erlaubt, wie aus der entsprechenden Gesetzesnovelle hervorgeht. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder. Die Tabakwaren werden zudem durch den Zoll beschlagnahmt und zerstört.

Der Minister für öffentliche Finanzen, Olivier Dussopt, stellte die Maßnahme als gesundheitspolitisches Ziel dar. Die Einfuhrbeschränkungen kämen aber auch den französischen Tabakläden zugute. Zudem wolle man dem grenzüberschreitenden Zigarettenschmuggel Einhalt gebieten.


Corona und Rauchen: Viele ungeklärte Fragen
Ein wissenschaftliches Papier soll Antworten auf Fragen zum Thema "Rauchen und Corona" geben - verdeutlicht aber auch, dass vieles noch unklar ist.

Mehrere Abgeordnete der Assemblée nationale begrüßten den Vorstoß. Der französische Staat könne sich nun mehr Steuereinnahmen erhoffen - womöglich zum Nachteil Luxemburgs. Der Tabakhandel bescherte dem Großherzogtum allein im Vorjahr 775 Millionen Euro an Mehrwertsteuer-Einnahmen. 

Tabakprodukte sind in Luxemburg rund 45 Prozent billiger als in Frankreich.  Auch die Nachbarstaaten Spanien, Belgien, Andorra und Deutschland locken zahlreiche französische Zigaretten-Touristen an. Eine Packung Zigaretten kostet in Frankreich um die zehn Euro.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema