Wählen Sie Ihre Nachrichten​

François Pauly tritt Verwaltungsrat von Luxaviation Group bei
Wirtschaft 24.10.2019

François Pauly tritt Verwaltungsrat von Luxaviation Group bei

François Pauly.

François Pauly tritt Verwaltungsrat von Luxaviation Group bei

François Pauly.
Foto: Luxaviation Group.
Wirtschaft 24.10.2019

François Pauly tritt Verwaltungsrat von Luxaviation Group bei

Der Präsident von La Luxemburgeoise und Verwaltungsratschef von Saint-Paul Luxembourg wird nun auch Verwaltungsratsmitglied der Chartergesellschaft.

(mth) -  François Pauly tritt dem Verwaltungsrat von Luxaviation Group bei. Das teilte die Unternehmensgruppe am Donnerstag mit.

Patrick Hansen, CEO von Luxaviation, begrüßte den Neuzugang: "Wir sind begeistert darüber François Pauly empfangen zu dürfen. Seine Expertise im Finanzsektor und seine Erfahrung in der Luftfahrtbranche stellen eine große Bereicherung für uns dar und werden unsere Entwicklung auf dem internationalen Markt beschleunigen".


Francois Pauly - Foto : Pierre Matgé/Luxemburger Wort
François Pauly nouveau président de Saint-Paul Luxembourg
Le conseil d’administration de Saint-Paul Luxembourg a nommé comme nouveau Président du conseil, François Pauly, Président de la Compagnie Financière La Luxembourgeoise.

François Pauly ist unter anderem seit 1994 Aufsichtsratsvorsitzender der Versicherungsgeslellschaft Compagnie Financière La Luxembourgeoise und seit März 2019 Verwaltungsratsvorsitzender der Mediengruppe Saint-Paul Luxembourg. Pauly war zudem zwischen 2011 und 2016 Verwaltungsratsmitglied von Luxair Group.

Luxaviation Group ist eine der weltweit führenden Charterfluggesellschaften und ist hauptsächlich im Bereich des Geschäftsflugverkehrs tätig. Die Gruppe hat Niederlassungen in Europa, Afrika, Asien, der Karibik, Lateinamerika und dem Mittleren Osten. Die Gruppe betreibt derzeit 260 Flugzeuge und Hubschrauber und beschäftigt 1400 Angestellte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

François Pauly soll Dexia BIL leiten
François Pauly wird als Nachfolger von Frank Wagener an der Spitze der Luxemburger Bank Dexia BIL nominiert. Das bestätigte die Dexia-Gruppe in einer Pressemitteilung am Freitag. Der 47-Jährige soll auf der nächsten Sitzung des Verwaltungsrates am 29. Juli zum neuen Direktionspräsidenten und Geschäftsführer ernannt werden.
François Pauly kennt die Dexia BIL bestens: Er war während 17 Jahren dort tätig.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.