Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Foyer zieht sich von der Börse zurück

Foyer zieht sich von der Börse zurück

Foto: Marc Wilwert
Wirtschaft 11.04.2014

Foyer zieht sich von der Börse zurück

Die Gesellschaft Foyer s.a. zieht sich nach rund 14 Jahren vor der Börse zurück. Das hat der Verwaltungsrat beschlossen. 

(aa) - Die Gesellschaft Foyer s.a. zieht sich nach rund 14 Jahren von der Börse Luxemburg und der Euronext Brüssel zurück. Das hat der Verwaltungsrat beschlossen. Den Aktionären werden 88 Euro pro Aktie (ISIN LU0112960504) geboten.

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.