Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fonds: Geplante Gesetzesreform in Deutschland trifft Luxemburg
Wirtschaft 4 Min. 22.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fonds: Geplante Gesetzesreform in Deutschland trifft Luxemburg

EU-Transparenzregeln und Anti-Steuervermeidungsrichtlinien bringen in der Finanzbranche viele Veränderungen.

Fonds: Geplante Gesetzesreform in Deutschland trifft Luxemburg

EU-Transparenzregeln und Anti-Steuervermeidungsrichtlinien bringen in der Finanzbranche viele Veränderungen.
Foto: Shutterstock
Wirtschaft 4 Min. 22.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fonds: Geplante Gesetzesreform in Deutschland trifft Luxemburg

Marco MENG
Marco MENG
Harter Wettbewerb durch ETFs und die Umsetzung von EU-Richtlinien prägen die Investmentbranche - nun könnten Luxemburger Fonds durch ein Vorhaben im Nachbarland schwer getroffen werden.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Fonds: Geplante Gesetzesreform in Deutschland trifft Luxemburg“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Fonds: Geplante Gesetzesreform in Deutschland trifft Luxemburg“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburg hat über viele Jahre einen soliden Finanzplatz aufgebaut, besonders für Investmentfonds. Volatile Märkte und historisch niedrige Zinssätze haben viele Investoren dazu veranlasst, sich den sogenannten „Alternativanlagen“ zuzuwenden.
Private Equity