Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Förderung für kleine und mittlere Unternehmen
Wirtschaft 29.09.2022
Investitionen

Förderung für kleine und mittlere Unternehmen

Tom Wirion, Generaldirektor der Handwerkskammer, Mittelstandsminister (DP) und Marc Wagener, COO und Direktor für Entrepreneurship der Chambre de commerce (v.l.): Betriebe erhalten für Modernisierungen bis zu 5.000 Euro vom Staat.
Investitionen

Förderung für kleine und mittlere Unternehmen

Tom Wirion, Generaldirektor der Handwerkskammer, Mittelstandsminister (DP) und Marc Wagener, COO und Direktor für Entrepreneurship der Chambre de commerce (v.l.): Betriebe erhalten für Modernisierungen bis zu 5.000 Euro vom Staat.
Foto: Chambre de commerce/Emmanuel Claude
Wirtschaft 29.09.2022
Investitionen

Förderung für kleine und mittlere Unternehmen

Staat hilft Betrieben bei Digitalisierung, Modernisierung und Energiewende.

(MeM) -  Mittelstandsministerium, Handelskammer und Handwerkskammer stellten am Donnerstag neue Investitionshilfen für kleine und mittelgroße Unternehmen vor. Diese „SME-Packages“ sollen die Unternehmen bei Energiewende und Digitalisierung unterstützen.

Jedes teilnehmende Unternehmen kann vom Staat einen Gutschein im Wert von 5.000 Euro erhalten, um ein Projekt zu realisieren, das maximal 25.000 Euro kosten darf. 

Die Förderprogramme sind in drei Kategorien unterteilt: „Sustainability“ für konkrete Lösung zur Verringerung der Umweltauswirkungen, insbesondere bei Energie- und Wasserverbrauch, Abfall und CO2-Fußabdruck, „Service“ zur Verbesserung der Kundenbeziehungen und Produkte sowie „Digital“ mit dem Ziel der Implementierung eines digitalen Tools zur Leistungssteigerung bei Marketing, Verwaltung oder Rechnungsstellung. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema