Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Flughafenchef René Steinhaus: "Luxairport stand nie still"
Wirtschaft 4 Min. 28.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Flughafenchef René Steinhaus: "Luxairport stand nie still"

Am Freitag beginnt am Luxairport wieder der Passagierbetrieb.

Flughafenchef René Steinhaus: "Luxairport stand nie still"

Am Freitag beginnt am Luxairport wieder der Passagierbetrieb.
Foto: Guy Jallay
Wirtschaft 4 Min. 28.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Flughafenchef René Steinhaus: "Luxairport stand nie still"

Marco MENG
Marco MENG
Zehn Wochen lang fand am Luxemburger Flughafen kein regulärer Passagierflugbetrieb mehr statt. Dennoch gab es einiges zu tun. Jetzt freut sich Flughafenchef René Steinhaus wieder auf Passagiere – und hofft, der Neustart gelingt.

René Steinhaus, welches sind die ersten Flüge, die wieder ab Luxemburg möglich sind? 

Luxair ist die erste Fluggesellschaft, die ab Freitag den Flugbetrieb wieder aufnimmt und auch schon Flüge nach Portugal zu allen drei Destinationen dort angekündigt hat wie auch Flüge nach Hamburg, nach Berlin und nach München ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luftfracht in Luxemburg: Der Boom, der keiner ist
Das Frachtgeschäft am Luxemburger Flughafen knickt mit der Viruskrise kurz ein, berappelt sich dann aber wieder, so der neue Cargo-Verantwortliche bei Luxair. Momentan sind die Mengen auf Vorkrisenniveau - mit vielen Ungewissheiten.
Wirtschaft, Die Lage in der Luftfrachbranche. Boom nur ein Strohfeuer, LuxairCargo, Luxair, Cargo, Cargolux, Frachtflugzeug, Coronavirus, COVID 19, foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
China liefert weiteres Hilfsmaterial
Zwei weitere Cargolux-Flüge bringen an diesem Mittwoch medizinisches Material aus China. Die Provinz Henan hat zudem eine weitere Geschenklieferung angekündigt.