Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Finanzzentrum Luxemburg : Commerzbank veräußert Vermögensverwaltung
Die Belegschaft der Commerzbank SA Luxembourg wird von Julius Bär übernommen.

Finanzzentrum Luxemburg : Commerzbank veräußert Vermögensverwaltung

Foto: AP
Die Belegschaft der Commerzbank SA Luxembourg wird von Julius Bär übernommen.
Wirtschaft 16.12.2015

Finanzzentrum Luxemburg : Commerzbank veräußert Vermögensverwaltung

Julius Bär übernimmt die Commerzbank International SA Luxembourg. Der Übernahmepreis beträgt 68 Millionen Euro.

(ml/dpa) - Die Commerzbank International SA Luxembourg (CISAL) wird von der Schweizer Bankengruppe Julius Bär übernommen. Der Preis der Übername beläuft sich auf 68 Millionen Euro. 25 Millionen Euro werden an regulatorischem Kapital übertragen. Die Transaktion soll im Sommer kommenden Jahres abgeschlossen sein.

Die voll lizenzierte Privatbank CISAL verwaltet ein Vermögen von knapp drei Milliarden Euro ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Commerzbank: 100 Arbeitsplätze auf dem Spiel
Die Luxemburger Filiale der Commerzbank wird von der Schweizer Bank Julius Bär übernommen. In Folge dieser Neuordnung soll es nun zu deutlichen Verlusten bei den Arbeitsplätzen in den Bereichen kommen, die nicht verkauft werden.
Anfangs hieß es, die Belegschaft der Commerzbank SA Luxembourg werde von Julius Bär übernommen.