Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Finanzplatz Luxemburg will von „Green Finance“ profitieren
Wirtschaft 6 Min. 30.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

Finanzplatz Luxemburg will von „Green Finance“ profitieren

Mit ESG-Standards will die EU Investitionen eine Welle an Investitionen für eine CO2-arme Wirtschaft lostreten: davon will vor allem der Finanzplatz Luxemburgs profitieren.

Finanzplatz Luxemburg will von „Green Finance“ profitieren

Mit ESG-Standards will die EU Investitionen eine Welle an Investitionen für eine CO2-arme Wirtschaft lostreten: davon will vor allem der Finanzplatz Luxemburgs profitieren.
Foto: AP
Wirtschaft 6 Min. 30.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

Finanzplatz Luxemburg will von „Green Finance“ profitieren

Marco MENG
Marco MENG
Mit ihrer Klassifizierung für Finanzprodukte hofft die EU auf eine Welle an Investitionen für eine CO2-arme Wirtschaft. Doch manche ESG-Standards sind umstritten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Finanzplatz Luxemburg will von „Green Finance“ profitieren“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Finanzplatz Luxemburg will von „Green Finance“ profitieren“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Das ist keine Modeerscheinung“
„Finanzierungen, die den Nachhaltigkeitsaspekt berücksichtigen, sind tatsächlich ein persönliches Anliegen von mir“, erklärt Mario Mantrisi. Anfang des Jahres übernahm Mantrisi dann die Leitung der luxemburgi-schen Finanz-Zertifizierungsagentur LuxFlag.
Mario Mantrisi, CEO of the LUX Flag during the interview. Luxembourg, Luxembourg - 13. 09. 2018 photo: Matic Zorman / Luxemburger Wort