Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Finanzplatz: Fünftgrößte Bank Chinas eröffnet Niederlassung
Wirtschaft 17.11.2016

Finanzplatz: Fünftgrößte Bank Chinas eröffnet Niederlassung

Niu Ximing steht seit Juni an der Spitze der Bank of Communication.

Finanzplatz: Fünftgrößte Bank Chinas eröffnet Niederlassung

Niu Ximing steht seit Juni an der Spitze der Bank of Communication.
Foto: Serge Daleiden
Wirtschaft 17.11.2016

Finanzplatz: Fünftgrößte Bank Chinas eröffnet Niederlassung

Laurent SCHMIT
Laurent SCHMIT
Luxemburg ist einer von vier europäischen Standorten der Bank of Communication. Der Finanzplatz bleibt attraktiv: Die Zahl der chinesischen Institute erhöht sich mit dieser Neueröffnung auf insgesamt sieben.

(las) - Die Präsenz der chinesischen Banken am Finanzplatz verstärkt sich weiter. Gestern eröffnete die Bank of Communication offiziell ihre Niederlassung in Luxemburg – in Präsenz des Finanzministers Pierre Gramegna und des chinesischen Botschafters.

Laut der Datenbank der Finanzaufsicht CSSF hat das Institut seit April 2015 eine Banklizenz in Luxemburg. Bereits am Finanzplatz sind die Industrial and Commercial Bank of China, Bank of China, China Construction Bank, Agricultural Bank of China, China Merchant Bank und Shanghai Pudong Development Bank.

In den letzten Wochen hat die Bank of Communication ebenfalls Niederlassungen in Rom, Paris und London eröffnet. Damit ist das Finanzinstitut nun in insgesamt 16 Ländern aktiv. Seit Juni steht Niu Ximing an der Spitze der fünftgrößten Bank Chinas in Bezug auf das Kreditvolumen.

Weil die chinesischen Unternehmen öfter Firmen in der ganzen Welt übernehmen sei eine weltweite Präsenz der Banken notwendig, erklärte der Vorsitzende der Zentralbank Chinas, laut „China Daily“.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.