Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fernsehgigant RTL kämpft gegen Netflix & Co.
Wirtschaft 6 Min. 18.03.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fernsehgigant RTL kämpft gegen Netflix & Co.

Erst Chef von RTL Nederland ist Bert Habets heute alleiniger Geschäftsführer der gesamten RTL Group.

Fernsehgigant RTL kämpft gegen Netflix & Co.

Erst Chef von RTL Nederland ist Bert Habets heute alleiniger Geschäftsführer der gesamten RTL Group.
Foto: RTL Group
Wirtschaft 6 Min. 18.03.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fernsehgigant RTL kämpft gegen Netflix & Co.

Marco MENG
Marco MENG
Einst Luxemburger Garagensender ist heute die RTL Group Europas führendes Radio- und Fernsehunternehmen. Um auch in Zukunft bestehen zu können, will RTL digitaler und lokaler werden
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Fernsehgigant RTL kämpft gegen Netflix & Co.“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der 92-Jährige war laut "Forbes" der reichste Belgier. Durch seine Investitionen spielte Albert Frère auch in Luxemburg über Jahrzehnte eine Schlüsselrolle.
TO GO WITH AFP STORY IN FRENCH<br />(FILES) File picture dated May 4, 2005 shows Belgian business tycoon Albert Frere pictured during a visit of King Albert II of Belgium in Charleroi. Belgium ' Justice authorities have launched a probe into the sale of Belgian Food group "Quick" by Albert Frere in 2006 on suspicion of fraud to the Caisse des Depots, French state ' supreme banking authority, according to a judiciary Belgian source on January 5, 2010. His fortune - worth around $1,8 billion (Euro 1,8 billion) has its origins in the steel industry. As Chairman of the Bruxelles Lambert Group, he succeeded in making his business international, by becoming a shareholder of a number of large companies in fields as varied as energy or the media.   <br />          AFP PHOTO BELGA VIRGINIE LEFOUR/FILES  ***BELGIUM-OUT***
Die Mediengruppe RTL kündigt Änderungen in ihrer Führungsspitze an. Guillaume de Posch tritt zum 1. Januar 2018 als Co-CEO zurück. Bert Habets führt das Medienimperium als alleiniger CEO an.
15.2. Kirchberg/ RTL Group / Medien /  foto: Guy Jallay
Die RTL Group macht ihren Besitzern weiter Freude. Treiber bleibt der deutsche Markt. Neben dem klassischen Fernsehen wächst die Bedeutung des digitalen Geschäfts - doch insgesamt ist die Bilanz gemischt.
Die RTL Group mit Sitz in Luxemburg ist zu 75,1 Prozent im Besitz der Bertelsmann AG.