Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fahrdienst in Expansionslaune: Uber hat Luxemburg auf dem Schirm
Der Online-Vermittler Uber aus San Francisco hat sich eigenen Angabe zufolge zum Ziel gesetzt, überall „bezahlbare, verlässliche und sichere Fahrdienste per Knopfdruck“ anzubieten.

Fahrdienst in Expansionslaune: Uber hat Luxemburg auf dem Schirm

Foto: Shutterstock
Der Online-Vermittler Uber aus San Francisco hat sich eigenen Angabe zufolge zum Ziel gesetzt, überall „bezahlbare, verlässliche und sichere Fahrdienste per Knopfdruck“ anzubieten.
Wirtschaft 4 Min. 30.09.2016

Fahrdienst in Expansionslaune: Uber hat Luxemburg auf dem Schirm

Andreas ADAM
Andreas ADAM
Die Höhe der Taxipreise in Luxemburg bietet Kunden regelmäßig Anlass zur Kritik. Uber würde gerne nach Luxemburg kommen, doch dem wurden mit Bedacht rechtliche Riegel vorgeschoben.

Von Andreas Adam

Die Höhe der Taxipreise in Luxemburg bietet Kunden regelmäßig Anlass zur Kritik. Abhilfe versprechen Online-Vermittler für Fahrdienste – wie Uber. Die Amerikaner würden gerne nach Luxemburg kommen, doch dem wurden mit Bedacht rechtliche Riegel vorgeschoben.

Als im Sommer 2016 das neue luxemburgische Taxigesetz präsentiert wurde, kündigte Nachhaltigkeits- und Infrastrukturminister François Bausch an, dass man „den Markt aufräumen“ wolle ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neues Taxigesetz in Kraft: Eine sehr diskrete Reform
Heute tritt die Taxireform in Kraft. Der Kunde dürfte jedoch zunächst kaum etwas davon mitbekommen. Viele Bestimmungen müssen erst im Februar umgesetzt sein und betreffen lediglich die Betreiber. Auch das erhoffte Sinken der Fahrpreise könnte ausbleiben.
Ab dem 1. September ist das neue Taxigesetz in Kraft.
Taxireform: Ab Herbst wird alles anders
Am 1. September tritt das neue Taxigesetz in Kraft. Nachhaltigkeitsminister François Bausch stellte am Dienstagmorgen die Neuerungen vor. Neben einer Preisliberalisierung kommen vor allem strengere Vorschriften auf die Branche zu.
Taxi - Photo : Pierre Matgé