Faber Digital Solutions insolvent

15 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz

Foto: Faber Digital Solutions

(M.G.) - Die Firma Faber Digital Solutions musste am Montag Konkurs anmelden und stellte den Betrieb ein. Das teilte die Gewerkschaft OGBL am Dienstag mit. Das Unternehmen war insbesondere im digitalen Druck, im kommerziellen Mailing, in der Ausarbeitung von Webseiten und Apps tätig.

Wie die Gewerkschaft schreibt, sollen die Mitarbeiter bis zum Schluss im Ungewissen gelassen worden sein. Die Firma beschäftigte 15 Mitarbeiter. Vor zwei Jahren  musste bereits die Imprimerie Fr. Faber ihre Türen endgültig schließen.