Europäische Woche des Kleinstkredits: Lösung für Urbanisierung
Alvaro Aguilar Ayon der mexikanischen Kreditgenossenschaft Tosepantomin hat einen Geldpreis in Höhe von 100 000 Euro gewonnen.

Europäische Woche des Kleinstkredits: Lösung für Urbanisierung

Foto: Steve Eastwood
Alvaro Aguilar Ayon der mexikanischen Kreditgenossenschaft Tosepantomin hat einen Geldpreis in Höhe von 100 000 Euro gewonnen.
Wirtschaft 11 2 Min.30.11.2017

Europäische Woche des Kleinstkredits: Lösung für Urbanisierung

Mara Bilo
Mara Bilo

Weltweit leben mehr als vier Milliarden Menschen in Städten. Schätzungen zufolge soll bis zum Jahr 2030 eine weitere Milliarde dazukommen. Wie kann man eine geeignete Wohnsituation für diese Menschen schaffen? Die Mikrofinanz bietet eine Lösung an.

Álvaro Aguilar Ayon sitzt mit kurzärmeligem Hemd und ohne Krawatte in einem Meer von schwarzen Anzügen. Er wirkt etwas verloren. Er ist 9 200 kilometerweit von Mexiko nach Luxemburg gereist, um die Arbeit seiner Kreditgenossenschaft „Tosepantomin“ im Großherzogtum vorzustellen. Sein Projekt ist eines von drei Anwärtern auf den „European Microfinance Award“.

Der von der europäischen Plattform für Mikrofinanz jährlich organisierte Mikrofinanz-Preis würdigt besonders innovative Finanzinstitutionen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburg ist „Zentrum der Mikrofinanz“
Am Mittwoch beginnt die „European Microfinance Week“, die jährlich von der europäischen Plattform für Mikrofinanzierung (e-MFP) organisiert wird. Christoph Pausch, Generalsekretär der e-MFP, blickt auf die Entwicklung der Kleinstkredite zurück.
Interview Christoph Pausch, Executive Secretary of the European Microfinance Platform, le 27 Novembre 2017. Photo: Chris Karaba