Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Emo sur le gril
Wirtschaft 6 Min. 03.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Emo sur le gril

Dans ses magasins revisités depuis 2016, l'accent est mis sur le produit de qualité. A la gare, le "coin" snack a réalisé 75% du chiffre d'affaires

Emo sur le gril

Dans ses magasins revisités depuis 2016, l'accent est mis sur le produit de qualité. A la gare, le "coin" snack a réalisé 75% du chiffre d'affaires
PHOTO: GERRY HUBERTY
Wirtschaft 6 Min. 03.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Emo sur le gril

Thierry LABRO
Thierry LABRO
Les boucheries Emo et leur maison-mère, Cobolux ont une nouvelle fois entrepris de se réinventer. Le directeur général, Paul Faltz, désosse la stratégie.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Emo sur le gril“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Emo sur le gril“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vergangene Woche zog ein Lebensmittelskandal in Belgien seine Kreise bis nach Luxemburg. 2017 wurden in dem Schlachtbetrieb 1.400 Rinder aus Luxemburg geschlachtet.