Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Straße, die Strom erzeugt
Wirtschaft 15 3 Min. 13.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Eine Straße, die Strom erzeugt

Die befahrbaren Solarmodule versorgen fortan die Server der Gemeinde Sassenheim

Eine Straße, die Strom erzeugt

Die befahrbaren Solarmodule versorgen fortan die Server der Gemeinde Sassenheim
Foto: Matic Zorman
Wirtschaft 15 3 Min. 13.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Eine Straße, die Strom erzeugt

Marco MENG
Marco MENG
Die erste „Solarstraße“ des Landes ist begeh- und befahrbar. Was zu schön klingt, um wahr zu sein, ist in Beles/Sassenheim als Versuchsprojekt gestartet.

„Mit diesem Zukunftsprojekt wird die Gemeinde ein Stück ernergieunabhängiger“, sagte gestern Georges Engel, Bürgermeister von Sassenheim, bei der Einweihung von Luxemburgs erster Solarstraße. Bei dem Testprojekt handelt es sich allerdings um keine offizielle Straße, sondern einen zehn Meter langen Weg am Bürgermeisteramt.

2016 war bereits in Frankreich von der gleichen Firma, dem französischen Unternehmen Colas, über einen Kilometer zwischen Caen und Le Mans eine Solarstraße mit den nur wenige Millimeter dicken Solarmodulen gebaut worden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Erneuerbare Energien: 150 Millionen Euro an Fördermitteln
Die Europäische Kommission genehmigt die Beihilfen für die Solarenergie, die Luxemburg bis 2020 umsetzen will. Damit soll das Ziel erreicht werden, in vier Jahren elf Prozent des Energiebedarfs aus Sonne aber auch Wind, Biomasse und Wasserkraft zu gewinnen.