Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Digicash will vorne mitspielen
Wirtschaft 5 Min. 13.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Digicash will vorne mitspielen

Michael Pechner ist seit 20 Jahren im Bankengeschäft aktiv.

Digicash will vorne mitspielen

Michael Pechner ist seit 20 Jahren im Bankengeschäft aktiv.
Foto: Lex Kleren
Wirtschaft 5 Min. 13.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Digicash will vorne mitspielen

Nadia DI PILLO
Nadia DI PILLO
Payconiq Luxemburg-Chef Michael Pechner erklärt, warum Digicash auch große Konkurrenten wie Apple Pay nicht fürchtet.

Michael Pechner ist seit Anfang des Jahres CEO von Payconiq Luxemburg; der international agierende Zahlungsanbieter Payconiq hat sich im August 2017 mit der Luxemburger Firma Digicash zusammengeschlossen. Kurz nach der Fusion verlegte Payconiq seinen internationalen Hauptsitz nach Luxemburg.

Michael Pechner ist seit 20 Jahren im Bankengeschäft aktiv – er arbeitete für Citibank in London, Amsterdam und Zürich, BNP Paribas Fortis in Brüssel, Barclays in London und die Luxemburger Börse ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bargeld nach wie vor beliebt
Luxemburg ist trotz der vielen elektronischen Zahlungswege noch immer Bargeldland: Laut der EZB-Studie trugen die Luxemburger 2016 im Schnitt 102 Euro im Geldbeutel mit sich – im Mittel der Eurozone waren es nur 65 Euro.
Paiement mobile: Digicash avalé par son concurrent
Née dans l'incubateur d'ING en Belgique en 2014, Payconiq annoncera aujourd'hui avoir racheté 100 % de Digicash dans le cadre de sa stratégie d'expansion. Une stratégie qui passera forcément par le Luxembourg. Et très vite.
29.07.13 Treffen mit Herrn Raoul Mülheimer ,Digicash,.Foto:Gerry Huberty
PSD2-Richtlinie: Neue Regeln für Zahlungsdienste
Bankkunden dürfen Drittanbietern gestatten, Überweisungen direkt auf ihrem Girokonto auszulösen und Einblick in ihre Daten zu nehmen. Dazu müssen Geldinstitute die Schnittstellen schaffen. So will es die EU.
Mit der PSD2-Richtlinie will die Europäische Union den Zahlungsverkehr bequemer, billiger und sicherer machen.
Horizon 2020: Digicash von der EU ausgewählt
Digicash Payments ist nach eigenen Angaben das erste luxemburgische Unternehmen, das im Rahmen des Horizon 2020 ausgewählt wurde. Durch die Unterstützung kann Digicash einen Geschäftsplan für ein Produkt entwickeln, das international vertrieben werden soll.
Rund 10 Prozent der Bank-Nutzer haben Digicash auf ihrem Smartphone installiert.