Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Diese Firma in Steinfort produziert 20 Millionen Masken
Wirtschaft 08.07.2021
Textilcord

Diese Firma in Steinfort produziert 20 Millionen Masken

Die neue Produktionslinie wurde in Steinfort aufgebaut, ist am Standort der Firma von den anderen Aktivitäten getrennt.
Textilcord

Diese Firma in Steinfort produziert 20 Millionen Masken

Die neue Produktionslinie wurde in Steinfort aufgebaut, ist am Standort der Firma von den anderen Aktivitäten getrennt.
Foto: Textilcorc
Wirtschaft 08.07.2021
Textilcord

Diese Firma in Steinfort produziert 20 Millionen Masken

Nadia DI PILLO
Nadia DI PILLO
Textilcord aus Steinfort hat in eine neue Produktionslinie investiert. Konzernchefin rechnet auch nach Corona mit einer hohen Nachfrage nach Schutzmasken.

Das Unternehmen Textilcord in Steinfort hat in eine Produktionslinie für chirurgische Masken investiert. Ziel ist es, rund 20 Millionen Masken pro Jahr zu produzieren. Das meldet das Unternehmen am Donnerstag. 

Foto: Textilcord

Das Unternehmen, das Teil der Gruppe Indorama Ventures ist, wolle auf diese Weise einen Beitrag zum Gesundheitsschutz und der notwendigen Produktion von Masken leisten. „Dank einer neuen Technologie, die in Luxemburg entwickelt wurde, wird das Unternehmen innovative Masken herstellen, welche die Viren auf der Oberfläche direkt neutralisieren können“, erklärt das Unternehmen.

Seit 1965 ist Textilcord auf die Herstellung von Verstärkungsgeweben für Reifen spezialisiert. Seit vielen Jahren bedient es die größten Akteure der Branche und trägt mit seinen 130 Mitarbeitern zur Herstellung von Reifen vor allem für Kraftfahrzeuge bei. 

„Nachfrage wird stark bleiben“

Durch die Gesundheitskrise habe das Unternehmen im Juni 2020 die Produktion von chirurgischen Masken in Betracht gezogen. Die neue Produktionslinie wurde in Steinfort aufgebaut, ist am Standort von den anderen Aktivitäten getrennt. Die Investition von 700.000 Euro, die zu 80 Prozent von der luxemburgischen Regierung unterstützt wird, ermögliche es dem Unternehmen, 20 Millionen Masken pro Jahr zu produzieren. 

Die Firma Textilcord in Steinfort.
Die Firma Textilcord in Steinfort.
Foto: Textilcord

„Dies ist eine wichtige Entwicklung für eine Fabrik unserer Größe. Es entspricht dem Wunsch der Regierung, die nationale und im weiteren Sinne europäische Versorgungsautonomie im Kontext der Krise und darüber hinaus zu gewährleisten“, sagt Céline Vuarnesson, Managing Director von Textilcord Steinfort. Und fügt hinzu: „Wir haben die Produktion unter Berücksichtigung der erwarteten Marktschwankungen dimensioniert. Über die Krise hinaus wollen wir diese neue Aktivität fortsetzen. Wir können davon ausgehen, dass die Nachfrage auch in den kommenden Monaten und Jahren stark bleiben wird.“

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema