Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Zombies sind unter uns
Wirtschaft 6 Min. 15.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Die Zombies sind unter uns

Die sogenannten „Zombie-Firmen“ konkurrieren mit gesunden Betrieben um Kapital und Fachkräfte – die Produktivität der Wirtschaft leidet.

Die Zombies sind unter uns

Die sogenannten „Zombie-Firmen“ konkurrieren mit gesunden Betrieben um Kapital und Fachkräfte – die Produktivität der Wirtschaft leidet.
Foto: Getty Images
Wirtschaft 6 Min. 15.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Die Zombies sind unter uns

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Jeder zehnte Betrieb in Luxemburg ist eigentlich nicht lebensfähig, schätzen Experten. Die Corona-Krise könnte die Situation noch verschlimmern.

Zerstörung ist ein wesentlicher Bestandteil der kapitalistischen Wirtschaftsordnung. Das Alte, Unproduktive muss immer wieder zugrunde gehen, um Platz zu machen für das Neue und Innovative. Diesen permanenten Evolutionsvorgang, den der österreichische Wirtschaftswissenschaftler Joseph Schumpeter als einen Prozess der „kreativen Zerstörung“ beschrieben hat, sehen viele Ökonomen aber zunehmend gestört. 

Denn in den letzten Jahrzehnten wurden nicht-lebensfähige Unternehmen immer seltener auch zu Grabe getragen, sondern vielmehr künstlich am Leben gehalten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema