Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Sojaproduktion in Luxemburg läuft langsam an
Wirtschaft 6 5 Min. 04.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die Sojaproduktion in Luxemburg läuft langsam an

Christian Wilhelm, 39, ist Landwirt aus Leidenschaft – er leitet einen Bio-Bauernhof in Capellen.

Die Sojaproduktion in Luxemburg läuft langsam an

Christian Wilhelm, 39, ist Landwirt aus Leidenschaft – er leitet einen Bio-Bauernhof in Capellen.
Foto: Matic Zorman
Wirtschaft 6 5 Min. 04.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die Sojaproduktion in Luxemburg läuft langsam an

Mara BILO
Mara BILO
Das „Luxemburger Wort“ hat Bio-Landwirt Christian Wilhelm in Capellen besucht – er gehört zu den ersten hierzulande, der die schwer zu kultivierende Sojabohne anpflanzt.

Für die Familie Wilhelm ist Landwirtschaft eine Leidenschaft – vor 30 Jahren hat Erny Wilhelm einen Bio-Bauernhof sowie eine „Biobuttek“ in Capellen begründet, heute leitet Sohn Christian, 39 Jahre alt, den Betrieb. „Wir haben uns von Anfang an für eine ökologische Landwirtschaft entschieden“, erzählt Christian, „alles, was wir produzieren, ist Bio.“

Bisher hat der Landwirt sein Geld mit der Produktion von Bio-Eiern, Ackerbohnen und Getreide verdient ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema