Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Die Politik würde mich schon reizen“
Wirtschaft 5 Min. 27.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
ADAL-Präsident Ed Goedert im Interview

„Die Politik würde mich schon reizen“

ADAL-Präsident Ed Goedert im Interview

„Die Politik würde mich schon reizen“

Chris Karaba
Wirtschaft 5 Min. 27.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
ADAL-Präsident Ed Goedert im Interview

„Die Politik würde mich schon reizen“

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Ed Goedert steht seit Dezember 2013 an der Spitze der „Association des distributeurs automobiles luxembourgeois“ (ADAL). Am 15. Februar, dem Tag seines 65. Geburtstages, wird Goedert sich definitiv aus dem aktiven Tagesgeschäft zurückziehen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „„Die Politik würde mich schon reizen“ “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „„Die Politik würde mich schon reizen“ “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Luxemburg sind im EU-Vergleich zwar immer noch die jüngsten Autos unterwegs, doch auch hier sind die Fahrzeuge immer länger im Einsatz.
Parc Automobile, Belval, le 24 Septembre 2018. Photo: Chris Karaba
Volkswagen, BMW, Mercedes-Benz – das Podium der Zulassungsstatistik 2016 steht für den Stellenwert des Autos in Luxemburg: „Premium“ dominiert. Diese Zahlen strafen all jene Lügen, die der Faszination Auto ein baldiges Ende nachsagen.
Autofestival 2016 ab 23. Januar
In Luxemburg wurden 2015 deutlich weniger Neuwagen verkauft als noch im Vorjahr. In der Branche sieht man diese Entwicklung aber relativ gelassen. Völlig sorgenfrei sind die Händlerverbände Adal und Fégarlux aber nicht.
29.01.2011 Autofestival, Porsche, Foto: Serge Waldbillig
In zwei Wochen werden die Besitzer von Autohäusern abschätzen können, womit sie in diesem Jahr rechnen dürfen. Werden die Zulassungszahlen weiterhin steigen oder kommt es – wie von nicht wenigen befürchtet – zu einer leichten Eintrübung?