Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Flucht der Luxemburger über die Grenze
Wirtschaft 4 Min. 30.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Die Flucht der Luxemburger über die Grenze

Für Luxemburger Verhältnisse günstiges Bauland gibt es noch auf der deutschen Seite der Mosel. Die zahlungskräftigen Kunden aus dem Großherzogtum werden von den dortigen Immobiliengesellschaften stark umworben.

Die Flucht der Luxemburger über die Grenze

Für Luxemburger Verhältnisse günstiges Bauland gibt es noch auf der deutschen Seite der Mosel. Die zahlungskräftigen Kunden aus dem Großherzogtum werden von den dortigen Immobiliengesellschaften stark umworben.
Guy Jallay
Wirtschaft 4 Min. 30.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Die Flucht der Luxemburger über die Grenze

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Aufgrund der hohen Wohnungspreise zieht es immer mehr Luxemburger ins deutsche Grenzgebiet.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Flucht der Luxemburger über die Grenze “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Flucht der Luxemburger über die Grenze “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Um sich den Traum vom Eigenheim erfüllen zu können, blicken immer mehr Luxemburger über die Landesgrenzen hinaus. Die benachbarten Grenzregionen locken mit attraktiven Alternativen.
27.3.2017 Luxembourg, Cessange, Immobilien, Immo, Bauten, Wohnung, Wohnungsbauplan, Wohnungen, billig wohnen, teuer wohnen,  photo Anouk Antony