Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Deutsche Bank: Gewachsen mit dem Finanzplatz
Wirtschaft 6 Min. 30.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Deutsche Bank: Gewachsen mit dem Finanzplatz

Frank Krings, Chef der Deutschen Bank in Luxemburg.

Deutsche Bank: Gewachsen mit dem Finanzplatz

Frank Krings, Chef der Deutschen Bank in Luxemburg.
Foto: Anouk Antony
Wirtschaft 6 Min. 30.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Deutsche Bank: Gewachsen mit dem Finanzplatz

Pierre LEYERS
Pierre LEYERS
Vor 50 Jahren wurde die Deutsche Bank Luxembourg gegründet. Seit vielen Jahren ist sie die größte Auslandsbank am Finanzplatz. Ihr Vorstandsvorsitzender Frank Krings im Interview.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Deutsche Bank: Gewachsen mit dem Finanzplatz “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Deutsche Bank: Gewachsen mit dem Finanzplatz “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Zukunft des Finanzplatzes
Die Zahl der Banken in Luxemburg nimmt ab, die alten Geschäftsmodelle greifen nicht mehr. Digital und Grün sind die neuen Schlagwörter.
Wi, Classement des banques .Finanzplatz Luxemburg.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Krise trifft Luxemburgs Banken
Durststrecke für Unternehmen: Wegen der Corona-Pandemie und dem historischen Konjunktureinbruch wird so mancher Kredit platzen.
Wirtschaft, Fällige Rückzahlung der Bankkredite, Banken, Boulevard Royal, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Finanzaufsicht CSSF: "Die Banken haben gut funktioniert"
Die Banken hatten solide „Business continuity“-Pläne, vor allem aber war die Disziplin gut. Dank Telearbeit konnten sie ihr Geschäft weiterführen. Claude Marx, Chef der Finanzaufsicht CSSF,  über Corona-Krise, Konsolidierung und die nächste Herausforderung: Klimaschutz
Wi, Classement des banques -Cssf CEO Claude Marx. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort