Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie
Wirtschaft 7 Min. 23.01.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie

Markus Müller leitet das Global Chief Investment Office der Deutschen Bank

Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie

Markus Müller leitet das Global Chief Investment Office der Deutschen Bank
Foto: Guy Jallay
Wirtschaft 7 Min. 23.01.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie

Marco MENG
Marco MENG
Markus Müller, Globaler Leiter des Chief Investment Office der Deutschen Bank, besuchte kürzlich Luxemburg. Ein Gespräch mit Müller und dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank Luxembourg.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

BlackRock ist eine der größten Investmentgesellschaften und legt weltweit Geld an. Zu den Herausforderungen, die das mit sich bringt, sprach das Luxemburger Wort mit Russ Koesterich, Managing Director.
Wirtschaft, Kirchberg, BlackRock, Russ Koesterich, managing director, Investment Management UK,  photo Anouk Antony
Die Wirtschaft wächst immer langsamer – Indikatoren dafür, dass die Wirtschaftsaktivitäten dieses Jahr aber global zurückgehen werden, gibt es keine, analysiert Yves Nosbusch von der BGL BNP Paribas.
16.1.2018 Luxembourg, Kirchberg, BGL-BNP Paribas, Bank BGL Chef économiste photo Anouk Antony