Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie
Markus Müller leitet das Global Chief Investment Office der Deutschen Bank

Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie

Foto: Guy Jallay
Markus Müller leitet das Global Chief Investment Office der Deutschen Bank
Wirtschaft 7 Min. 23.01.2019

Der neue Wirtschaftssektor heißt Technologie

Marco MENG
Marco MENG
Markus Müller, Globaler Leiter des Chief Investment Office der Deutschen Bank, besuchte kürzlich Luxemburg. Ein Gespräch mit Müller und dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank Luxembourg.

Markus Müller, Frank Krings, seit dem Jahr 2000 hat der Kurs der Deutsche Bank-Aktie fast 90 Prozent an Wert verloren. Würden Sie noch in die Deutsche Bank investieren?

Frank Krings: Insgesamt können wir mit dieser Kursentwicklung natürlich nicht zufrieden sein. Aber man kann kein Unternehmen führen, indem man täglich auf den Aktienkurs schaut. Und der Konzern ist auch 2018 einen großen Schritt vorangekommen.

Markus Müller: Wir als Mitarbeiter haben ja schon unsere Entscheidung getroffen: Wir sind Teil dieses Hauses und glauben an die langfristige strategische Ausrichtung der Bank und unterstützen die Arbeit des Konzerns ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Aussichten trüben sich ein
Die Wirtschaft wächst immer langsamer – Indikatoren dafür, dass die Wirtschaftsaktivitäten dieses Jahr aber global zurückgehen werden, gibt es keine, analysiert Yves Nosbusch von der BGL BNP Paribas.
16.1.2018 Luxembourg, Kirchberg, BGL-BNP Paribas, Bank BGL Chef économiste photo Anouk Antony