Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Deltour handelte laut Ermittler alleine
Wirtschaft 1 27.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Luxleaks-Prozess

Deltour handelte laut Ermittler alleine

Wirtschaft 1 27.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Luxleaks-Prozess

Deltour handelte laut Ermittler alleine

Kerstin SMIRR
Kerstin SMIRR
Nach dem Prozessauftakt am Dienstag ging es am Mittwoch mit der Anhörung eines Ermittlers weiter. Laut ihm agierte der frühere PwC-Mitarbeiter Antoine Deltour aus freien Stücken.

(ks) - Der Luxleaks-Prozess hat am Dienstag mit der Anhörung einer Mitarbeiterin der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers, Anita Bouvy, begonnen. Am Mittwoch kam nun der Ermittler Roger Hayard zu Wort. Er erklärte, Antoine Deltour habe allein und aus freien Stücken gehandelt. Raphaël Halet sei an den Journalisten Edouard Perrin herangetreten.

Angehört wurden zudem Fabio de Masi, ein deutscher EU-Parlamentarier von Die Linke, der im Sonderausschuss "Taxe" saß. Dieser wurde nach den Luxleaks-Enthüllungen im EU-Parlament initiiert. Auch der luxemburgische Historiker Ben Majerus äußerte sich kurz vor den Richtern.

Angeklagt sind die früheren PwC-Mitarbeiter Antoine Deltour und Raphaël Halet, unter anderem wegen Diebstahls und des Eindringens in ein Computersystem. Auf der Anklagebank sitzt zudem der Journalist Edouard Perrin. Ihm wird vorgeworfen, Halet bei der Recherche von internen PwC-Dokumenten gesteuert zu haben.

Bei der Anhörung am Montag räumte Anita Bouvy, die in der internen Auditabteilung von PwC tätig ist, ein, dass Deltour leicht an die Luxleaks-Dokumente gelangen konnte. Diese Sicherheitslücke sei inzwischen geschlossen.

Rund 30 Aktivisten hatten sich zum Protestauftakt vor dem Gerichtsgebäude in Luxemburg-Stadt versammelt. Das Medienaufgebot war riesig.

Sehen Sie hier, welche Reaktionen der Luxleaks-Prozess im Netz hervorgerufen hat.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zum ersten Mal hat sich am Freitag mit Raphaël Halet einer der Angeklagten im Luxleaks-Prozess geäußert. Zuvor wurde Guy Heintz, Direktor der luxemburgischen Steuerbehörde, befragt, doch der Informationsgehalt war gering.
26.4. Cite Judiciaire / Luxleaks Prozess / Raphaël Halet  Foto:Guy Jallay
Mit der Anhörung einer Mitarbeiterin der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) hat am Morgen der Prozess gegen die drei Schlüsselfiguren der Luxleaks-Enthüllungen begonnen. Derweil wurde bekannt, dass EU-Kommissarin Vestager nicht als Zeugin auftritt.
Former employee at services firm PwC Antoine Deltour (L) and his lawyer William Bourdon (R) speak at the courthouse in Luxembourg on April 26, 2016, before a trial over the so-called LuxLeaks scandal that exposed the country's huge tax breaks for major international companies, with the issue riding high after the recent Panama Papers revelations.
Two former employees at services firm PwC, Antoine Deltour and Raphael Halet, and journalist Edouard Perrin face charges over the leaking of thousands of documents that exposed the scandal. The LuxLeaks affair erupted in November 2014, exposing deals that saved firms including Apple, IKEA and Pepsi billions of dollars in taxes while European Commission President Jean-Claude Juncker was Luxembourg's prime minister.  / AFP PHOTO / JOHN THYS
C'est ce qui s'appelle tomber au mauvais moment. Alors que le pays tente de changer son image de marque avec une stratégie de promotion dite «Nation branding», le procès qui s'ouvre aujourd'hui vient jeter une sérieuse ombre au 
tableau...
"Laissons la justice faire son travail", estime Transparency International au Luxembourg.
Soirée de soutien avant le procès LuxLeaks
Le «collectif de solidarité avec Antoine Deltour et Edouard Perrin au Luxembourg» a organisé ce lundi soir une manifestation de soutien à ceux qui ont permis «l'affaire LuxLeaks». Les avocats se sont exprimés.
Les médias locaux et internationaux suivent de près le procès LuxLeaks. Avant-goût ce lundi soir.
Prozess beginnt am Dienstag
Ab Dienstag stehen die beiden Ex-PwC-Mitarbeiter Antoine Deltour und Raphaël Halet sowie der Journalist Edouard Perrin in Luxemburg vor Gericht. Was wird ihnen vorgeworfen? Und welche Konsequenzen wurden aus der Luxleaks-Affäre gezogen? Ein Überblick.
PK  Price Waterhouse Coopers - PWC - Luxleaks - société écran
Du 26 avril au 11 mai
Le procès d'Antoine Deltour, Edouard Perrin et Raphaël Halet, à l'origine des révélations sur l'affaire "Luxleaks", s'ouvre mardi 26 avril au tribunal correctionnel de Luxembourg. Un procès très médiatique où le Luxembourg a le mauvais rôle: celui du pays qui poursuit les lanceurs d'alerte.
LuxLeaks , Les rulings de l�obscurit� � la lumi�re, Ministere des Finances, Luxembourg. le 02 Novembre 2015. Photo: Chris Karaba