Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Delta Air Lines bestellt 100 Boeing-Jets
Wirtschaft 18.07.2022 Aus unserem online-Archiv
Farborough Airshow

Delta Air Lines bestellt 100 Boeing-Jets

Der US-Flugzeugbauer Boeing kann sich über einen lang ersehnten Großauftrag freuen.
Farborough Airshow

Delta Air Lines bestellt 100 Boeing-Jets

Der US-Flugzeugbauer Boeing kann sich über einen lang ersehnten Großauftrag freuen.
Foto: AFP
Wirtschaft 18.07.2022 Aus unserem online-Archiv
Farborough Airshow

Delta Air Lines bestellt 100 Boeing-Jets

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat seit längerer Durststrecke auf der Luftfahrtmesse in Farnborough einen Großauftrag erhalten.

(dpa/dme) - Der US-Flugzeugbauer Boeing hat zum Start der Luftfahrtmesse in Farnborough einen ersehnten Großauftrag erhalten. Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines unterzeichnete einen Auftrag über 100 Exemplare des Mittelstreckenjets Boeing 737 Max 10, wie beide Seiten am Montag auf der Messe südwestlich von London mitteilten. Außerdem sicherte sich Delta Kaufoptionen für weitere 30 Maschinen. Das Flugzeug ist die Langversion des krisengebeutelten Mittelstreckenjets 737 Max, der zwischen 2019 und 2020 nach zwei Abstürzen weltweit 20 Monate lang nicht abheben durfte. Der Langversion fehlt bisher noch die Zulassung durch die Behörden.


Steigt die Nachfrage weiter, könnte der ausgemusterte Airbus A380 bei der Lufthansa nochmal eine Chance kriegen.
Lufthansa rechnet Comeback des Riesen-Airbus durch
Bereits im Mai gab es erste Andeutungen, dass der ausgemusterte A380 wieder für Lufthansa fliegen könnte. Nun wird es immer wahrscheinlicher.

Laut Preisliste kommen die 100 von Delta bestellten Maschinen auf einen Gesamtwert von rund 13,5 Milliarden US-Dollar (13,4 Mrd Euro). Allerdings sind bei großen Flugzeugbestellungen hohe Rabatte üblich.

Gerüchten zufolge soll die US-Airline auch noch 12 Airbus A220 nachbestellen. Aus Deutschland rechnen Analysten mit einer größeren Condor-Bestellung bei Airbus (bis zu 40 Airbus A320neo), die polnische Lot könnte bis zu 60 Airbus A220 bestellen. 



Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Längerer Boeing-Jet und A380plus
Mit einem verlängerten Mittelstrecken-Jet will Boeing einen Verkaufsschlager des Erzrivalen Airbus angreifen. Die Europäer versuchen derweil, ihren Ladenhüter A380 aufzumotzen.
Airbus zeigt in Le Bourget eine A380 mit Atrappen von Winglets, die den Verbrauch des Großraumjets senken sollen.