Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben
Leitartikel Wirtschaft 2 Min. 08.08.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Rückkehr ins Büro in Corona-Zeiten

Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben

Für viele berufstätige Eltern erzeugte das Homeoffice zusätzlichen Stress neben Kinderbetreuung und Haushaltsarbeit.
Rückkehr ins Büro in Corona-Zeiten

Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben

Für viele berufstätige Eltern erzeugte das Homeoffice zusätzlichen Stress neben Kinderbetreuung und Haushaltsarbeit.
Foto: dpa
Leitartikel Wirtschaft 2 Min. 08.08.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Rückkehr ins Büro in Corona-Zeiten

Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben

Jörg TSCHÜRTZ
Jörg TSCHÜRTZ
Die Telearbeit hat sich seit Beginn der Pandemie in Luxemburg etabliert - es wird schwierig, die Mitarbeiter wieder zurück ins Büro zu holen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Halbzeitbilanz bei der Beschäftigungspolitik
Beschäftigungsminister Kersch hatte schnell mit der Umsetzung des Koalitionsprogramms begonnen. Doch die Pandemie hat ihn ausgebremst und ihn vor allem zum Krisenmanager gemacht.