Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Das Angebot aktiver vermarkten“
Wirtschaft 5 Min. 02.06.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Das Angebot aktiver vermarkten“

François Koepp hat am 1. Dezember 2012 den Generalsekretär-Posten übernommen.

„Das Angebot aktiver vermarkten“

François Koepp hat am 1. Dezember 2012 den Generalsekretär-Posten übernommen.
Foto: Steve Eastwood
Wirtschaft 5 Min. 02.06.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Das Angebot aktiver vermarkten“

Mara BILO
Mara BILO
Hotels und Gastronomiebetriebe sind von großer Bedeutung für die Wirtschaft Luxemburgs. François Koepp, Generalsekretär des Dachverbands, erklärt, vor welchen Herausforderungen der Sektor steht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Das Angebot aktiver vermarkten““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor einem Jahr hat Tourismus-Staatssekretärin Francine Closener das Start-up-Unternehmen Regiôtels ausgewählt, um Hoteliers im Müllerthal zu unterstützen und ein zeitgemäßes Buchungssystem einzuführen. Ein Interview mit dem Gründer Gregory Tugendhat.
Gepflegte Gastlichkeit allein reicht nicht, meint der Regiôtels-Gründer. Die Hoteliers müssten ihre Leistungen besser in Szene setzen.
Hotelsterben in Luxemburg
Kleinere Hotels kämpfen in Luxemburg ums Überleben. Während die Branche sich allgemein positiv entwickelt fällt es kleineren Betrieben zunehmend schwer, sich einem immer stärkeren Wettbewerb erfolgreich zu stellen.
Horesca-Generalsekretär François Koepp.
Generalversammlung der Horesca
Der Hotel- und Gaststättenverband Horesca zog am Montag auf seiner Generalversammlung eine erste Bilanz der zum Jahresbeginn eingeführten Erhöhung der Mehrwertsteuer auf alkoholische Getränke von drei auf 17 Prozent.
Durch das Rauchverbot wird in den Gaststätten weniger konsumiert.