Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona-Virus: Luxair dünnt Flugplan aus
Wirtschaft 09.03.2020

Corona-Virus: Luxair dünnt Flugplan aus

Am heutigen Montag fallen drei Luxair-Verbindungen zwischen Luxemburg und Milan-Malpensa aus.

Corona-Virus: Luxair dünnt Flugplan aus

Am heutigen Montag fallen drei Luxair-Verbindungen zwischen Luxemburg und Milan-Malpensa aus.
Foto: LW-Archiv
Wirtschaft 09.03.2020

Corona-Virus: Luxair dünnt Flugplan aus

Mara BILO
Mara BILO
Buchungsrückgänge, Flugstornierungen - wie viele andere Fluggesellschaften muss auch die nationale Airline mit den Folgen des Corona-Virus kämpfen. Am heutigen Montag fallen vier Luxair-Verbindungen aus.

Viele Airlines haben ihr Flugangebot wegen des derzeit grassierenden Corona-Virus reduziert: Nun muss auch Luxair ihren Flugplan ändern, wie ein Sprecher der nationalen Fluggesellschaft bestätigt. So fallen am heutigen Montag drei Luxair-Verbindungen zwischen Luxemburg und Milan-Malpensa aus, nur eine bleibt noch aufrechterhalten. Dazu wurde eine Luxair-Verbindung zwischen dem Flughafen Findel und Genf gestrichen. 


Container trucks arrive at the Port of Long Beach on August 23, 2019 in Long Beach, California. - President Donald Trump hit back at China on August 23, 2019, in their mounting trade war, raising existing and planned tariffs in retaliation for Beijing's announcement earlier in the day of new duties on American goods. (Photo by Frederic J. BROWN / AFP)
Ein Virus sucht die globalisierte Wirtschaft heim
Fehlende Komponenten aus China können ganze Produktionen lahmlegen. Ceratizit aus Mamer setzt auf Recycling statt Lieferungen neuer Rohstoffe aus China.

Der Grund dafür ist die sinkende Nachfrage. Am Wochenende hatte die Regierung in Italien einen großen Teil des Nordens zur Sperrzone erklärt. Damit stehen insgesamt 16 Millionen Menschen unter Hausarrest.

Dennoch heißt das nicht, dass die Flughäfen in Norditalien außer Betrieb sind, wie Luxair-Sprecher Joe Schroeder klarstellt. Damit bieten auch weiterhin sowohl die Luxair als auch Easyjet und Ryanair eine Verbindung von Luxemburg nach Mailand an.


Die Zahl der Kunden, die ihre Reise nicht angetreten haben, ist nicht bekannt, so ein Luxair-Sprecher.
Wegen Corona-Virus: Luxair-Fluggäste lassen Tickets verfallen
Die Airlines spüren die Folgen des Corona-Virus - viele Fluggäste treten ihre Reise nicht an. Das betrifft auch Luxair-Kunden.

Auf der Website der nationalen Fluggesellschaft ist abzulesen, dass am morgigen Dienstag insgesamt sechs Flugverbindungen gestrichen wurden - zwei Flüge nach London City, zwei Flüge nach Mailand-Malpensa und jeweils ein Flug nach Venedig und nach Genf.

Bis zu 50 Prozent

Luxair ist bei weitem nicht die einzige Fluggesellschaft, die ihren Flugplan ausdünnen muss. Vor Kurzem hatte der Lufthansa-Konzern bekannt gegeben, dass die Flugkapazität um bis zu 50 Prozent in den kommenden Wochen reduziert wird.


Ansteckende Krankheiten - Service des Maladies infectieuses du CHL - coronavirus -  Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Corona-Virus: Fünfter Fall in Luxemburg
Die Zahl der Corona-Virus-Infizierten in Luxemburg ist auf fünf angestiegen. Wie das Gesundheitsministerium am Sonntagabend mitteilt, handelt es sich um einen Patienten, der von einem Aufenthalt im Elsass zurückkam.

Am heutigen Montag wurden insgesamt elf Verbindungen am Flughafen Findel abgesagt - neben den vier Luxair-Verbindungen auch zwei Lufthansa-Verbindungen nach Frankfurt, eine Lufthansa-Verbindung nach München, zwei Alitalia-Verbindungen nach Milan und zwei Swiss-Verbindungen nach Zürich.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Corona-Virus: Fünfter Fall in Luxemburg
Die Zahl der Corona-Virus-Infizierten in Luxemburg ist auf fünf angestiegen. Wie das Gesundheitsministerium am Sonntagabend mitteilt, handelt es sich um einen Patienten, der von einem Aufenthalt im Elsass zurückkam.
Ansteckende Krankheiten - Service des Maladies infectieuses du CHL - coronavirus -  Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Luxair: Neue Flugverbindung nach Mailand
Luxair hat am Montag eine zusätzliche Verbindung zum Flughafen Linate in Italien angekündigt. Damit steigt die Anzahl der Verbindungen zwischen Luxemburg und Mailand auf 30 Flüge wöchentlich.
Trotz Buchungsbestätigung erhielten Luxair-Kunden E-Mails, die erklärten, die Buchung sei nicht abgeschlossen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.