Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona-Krise: Waschen, schneiden, desinfizieren
Wirtschaft 5 Min. 11.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Corona-Krise: Waschen, schneiden, desinfizieren

So macht Haareschneiden einfach keinen Spaß mehr.

Corona-Krise: Waschen, schneiden, desinfizieren

So macht Haareschneiden einfach keinen Spaß mehr.
Robert Michael/dpa-Zentralbild/d
Wirtschaft 5 Min. 11.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Corona-Krise: Waschen, schneiden, desinfizieren

Wellness und Schutzmaßnahmen passen nicht gut zusammen. Hinzu kommt der Trend zum "Do it yourself". Friseure und Beauty Salons kämpfen ums Überleben.

Von Marlene Brey und Mara Bilo 

Waschen, schneiden, föhnen – das war einmal. Im Friseursalon „ByTun“ in Esch/Alzette herrscht normalerweise Hochbetrieb. Dann kam Corona. Im Lockdown durften zwei Monate lang keine Kunden ins Geschäft kommen und damit kam auch kein Geld in die Kasse. 

Nach der Zwangspause gab es Hoffnung ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema