Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Computer Vision“: Sehende Maschinen
Wirtschaft 4 Min. 15.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Computer Vision“: Sehende Maschinen

Mit künstlichen Augen können Roboter wie die hier von Fanuc komplexere Aufgaben erfüllen.

„Computer Vision“: Sehende Maschinen

Mit künstlichen Augen können Roboter wie die hier von Fanuc komplexere Aufgaben erfüllen.
Foto: Fanuc/LW-Archiv
Wirtschaft 4 Min. 15.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Computer Vision“: Sehende Maschinen

Marco MENG
Marco MENG
Der ICT-Sektor in Luxemburg boomt: Durch „Computer Vision“ erhalten Maschinen Augen – die optische Sensortechnik entwickelt sich rasant.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „ „Computer Vision“: Sehende Maschinen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „ „Computer Vision“: Sehende Maschinen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nicht zuletzt die Corona-Krise hat gezeigt, wie abhängig unsere Wirtschaft von digitaler Technologie ist. Künstliche Intelligenz, Cloud Computing und High Performance Computing werden unsere Arbeitsweise in den kommenden Jahrzehnten prägen. Das birgt enorme Chancen, aber auch einige Risiken.
Artificial intelligence