Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Chinas Industrie zeigt sich trotz Corona-Ausbrüchen robust
Wirtschaft 31.12.2021 Aus unserem online-Archiv
Wirtschaftliche Erholung

Chinas Industrie zeigt sich trotz Corona-Ausbrüchen robust

Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe ist gestiegen. Das bedeutet, die industrielle Tätigkeit wächst.
Wirtschaftliche Erholung

Chinas Industrie zeigt sich trotz Corona-Ausbrüchen robust

Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe ist gestiegen. Das bedeutet, die industrielle Tätigkeit wächst.
Foto: Getty Images
Wirtschaft 31.12.2021 Aus unserem online-Archiv
Wirtschaftliche Erholung

Chinas Industrie zeigt sich trotz Corona-Ausbrüchen robust

China kämpft mit den höchsten Infektionszahlen seit Eindämmung der ersten Welle. Doch der wichtigste Konjunkturindikator ist positiv.

(dpa) - Die Stimmung in der chinesischen Industrie hat sich laut einem wichtigen Konjunkturindikator zum Jahresende überraschend positiv entwickelt. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) für das verarbeitende Gewerbe stieg im Dezember im Vergleich zum Vormonat von 50,1 auf 50,3 Punkte, wie das Statistikamt in Peking am Freitag mitteilte. Ein Wert über der Marke von 50 Punkten bedeutet eine Ausweitung der industriellen Tätigkeit, ein Wert darunter kommt einem Rückgang gleich.


A staff member sprays disinfectant at a residental area that is under restrictions following a recent coronavirus outbreak in Xian, in China's northern Shaanxi province on December 23, 2021. (Photo by AFP) / China OUT
China in der Lockdown-Schleife
Nach dem jüngsten Infektionsausbruch in China steht das Land vor der nächsten Belastungsprobe: Omikron.

Der Anstieg im Dezember fiel zwar nur leicht aus, kam aber dennoch überraschend – schließlich hat die Volksrepublik mit den höchsten Corona-Infektionszahlen seit Eindämmung der ersten Pandemie-Welle vor etwa 21 Monaten zu kämpfen. In der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi wurden in den vergangenen drei Wochen über 1000 Fälle registriert, für die Hauptstadt Xi'an mit 13 Millionen Einwohnern gilt seit über einer Woche ein strikter Lockdown inklusive Ausgangssperren.

China ist aufgrund strenger epidemiologischer Maßnahmen bisher vergleichsweise gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Seit dem Frühsommer hat die wirtschaftliche Erholung des Landes aber - zuletzt deutlich - an Schwung verloren.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im dritten Jahresquartal wächst Chinas Ökonomie weiter an. Die Wirtschaft des Landes profitiert davon, dass das Infektionsrisiko seit Monaten eingedämmt ist.
A worker assembles a power distribution cabinet at the State Grid Xiaoshan Electric Power Xinmei Electric Company in Hangzhou in eastern China's Zhejiang province on October 19, 2020. (Photo by STR / AFP) / China OUT