Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Feierstunde mit Überraschungsgast
Wirtschaft 16 30.09.2016 Aus unserem online-Archiv
„Chambre de commerce“ wird 175

Feierstunde mit Überraschungsgast

Michel Wurth (l.), Präsident der "Chambre de commerce" und Carlo Thelen, Generaldirektor, waren die Gastgeber des Abends.
„Chambre de commerce“ wird 175

Feierstunde mit Überraschungsgast

Michel Wurth (l.), Präsident der "Chambre de commerce" und Carlo Thelen, Generaldirektor, waren die Gastgeber des Abends.
Foto: Christophe Olinger
Wirtschaft 16 30.09.2016 Aus unserem online-Archiv
„Chambre de commerce“ wird 175

Feierstunde mit Überraschungsgast

Yves BODRY
Yves BODRY
Die „Chambre de commerce“ feierte am Freitagabend ihr 175-jähriges Bestehen. Zahlreiche Ehrengäste hatten den Weg in die Luxexpo gefunden, darunter auch ein weltbekannter Abenteurer.

(boy) - Die „Chambre de commerce“ feierte am Freitagabend in der Luxexpo in Kirchberg ihr 175-jähriges Bestehen. Rund 800 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren der Einladung gefolgt, darunter auch Großherzogin Maria Teresa, Erbgroßherzog Guillaume nebst Gattin Stéphanie sowie Premierminister Xavier Bettel und Wirtschaftsminister Étienne Schneider.

Einer der Höhepunkte des Abends war der Auftritt von Ehrengast Bertrand Piccard. Der Schweizer Wissenschaftler und Abenteurer wurde weltweit bekannt als erster Mensch, der die Erde ohne Zwischenstopp in einem Heißluftballon umkreiste.

Zuletzt machte der ausgebildete Psychiater mit seinem Projekt „Solar Impulse“ von sich reden. Mit einem reinen Solarflugzeug gelang ihm in diesem Jahr die Weltumrundung. Piccard gilt zudem als ausgewiesener Experte im Bereich Innovation.