Wählen Sie Ihre Nachrichten​

CFL: Nettogewinn von zehn Millionen Euro im Jahr 2018
Wirtschaft 18.06.2019

CFL: Nettogewinn von zehn Millionen Euro im Jahr 2018

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 23,3 Millionen Passagiere befördert.

CFL: Nettogewinn von zehn Millionen Euro im Jahr 2018

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 23,3 Millionen Passagiere befördert.
Foto: Anouk Antony
Wirtschaft 18.06.2019

CFL: Nettogewinn von zehn Millionen Euro im Jahr 2018

Die CFL-Gruppe stellt am Dienstag ihre Jahresbilanz 2018 vor.

Im Geschäftsjahr 2018 konnte die CFL-Gruppe einen Nettogewinn von zehn Millionen Euro einfahren, wie die Gruppe am Dienstag bei der Präsentation der Jahresbilanz 2018 mitteilt. Damit ist der Nettogewinn zum fünften Jahr in Folge positiv.


Gare Oetrange / Bahnhof Oetringen / Angriff auf CFL-Mitarbeiter / CFL / 17.03.2019/ Foto : Caroline Martin
Sicherheit in CFL-Zügen: Bausch spricht Klartext
Auch nach dem Angriff auf zwei CFL-Angestellte im März ist Minister Bausch der Meinung, die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen seien ausreichend.

Der Nettoumsatz ist von 882,8 Millionen Euro im Jahr 2017 auf 892,5 Millionen Euro im folgenden Jahr gestiegen.

Insgesamt beschäftigt die CFL-Gruppe 4.622 Mitarbeiter (Stand: 31. Dezember 2018); damit wurden im vergangenen Geschäftsjahr 436 Menschen eingestellt.

Auch im Personenverkehr sind die Zahlen leicht gestiegen: Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 23,3 Millionen Passagiere befördert. Im Jahr 2017 waren es noch 22,9 Millionen. Die Pünktlichkeit der Züge ist zwischen 2017 und 2018 konstant geblieben und lag bei 89 Prozent.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxair mit gutem Ergebnis und schlechtem Ausblick
Mit einem Nettogewinn von 12,5 Millionen Euro hat die LuxairGroup das Geschäftsjahr 2018 abgeschlossen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die kommenden Jahre werden schwer, so die Luftfrachtgesellschaft.
26.9. Wi / Findel / Flughafen / Luxair Services / Flugzeuge / Luftfahrt  Foto:Guy Jallay
Frachtaktivitäten belasten CFL-Nettoergebnis
Auch wenn die nationale Eisenbahngesellschaft für 2017 erneut einen zweistelligen Nettogewinn vorzuweisen hat, konnte die Bilanz nicht mit der des Vorjahres mithalten. Neben dem Nettoergebnis, gingen auch die Umsätze und das Ebit zurück.
19.06.2017 Luxembourg, gare, Züge CFL, bilan, rapport annuel,  2016, Jeannot Waringo et Marc Wengler, photo Anouk Antony
Jahresbilanz 2016: LuxairGroup hat schwer zu kämpfen
Die LuxairGroup hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Nettogewinn von 4,4 Millionen Euro abgeschlossen – gegenüber 9,7 Millionen Euro in 2015. Der Umsatz ging von 505,4 Millionen Euro auf 497,9 Millionen Euro zurück.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.