Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Caterer in Luxemburg: Mehr Festessen, weniger Geld
Wirtschaft 5 Min. 25.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Caterer in Luxemburg: Mehr Festessen, weniger Geld

Rick Hotschnig versorgt an Weihnachten rund 7.000 Menschen mit seinem Weihnachtsessen.

Caterer in Luxemburg: Mehr Festessen, weniger Geld

Rick Hotschnig versorgt an Weihnachten rund 7.000 Menschen mit seinem Weihnachtsessen.
Foto: Luc Deflorenne/Luxemburger Wort
Wirtschaft 5 Min. 25.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Caterer in Luxemburg: Mehr Festessen, weniger Geld

Marlene BREY
Marlene BREY
Caterer arbeiten zu Weihnachten auf Hochtouren. Einige haben so viele Bestellungen wie noch nie. Das bedeutet nicht das Happy End für die Branche.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Caterer in Luxemburg: Mehr Festessen, weniger Geld“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Caterer in Luxemburg: Mehr Festessen, weniger Geld“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wie in den letzten 19 Jahren schon organisierte die Stëmm vun der Strooss auch dieses Jahr wieder ihr traditionelles Weihnachtsfest für sozial schwache Menschen. Rund 350 Gäste feierten zusammen.
Reportage auf der 19. Weihnachtsfeier der "Stëmm vun der Strooss", photo : Caroline Martin