Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Cargolux fliegt von Zhengzhou nach Atlanta
Wirtschaft 30.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Luftfracht

Cargolux fliegt von Zhengzhou nach Atlanta

Luftfracht

Cargolux fliegt von Zhengzhou nach Atlanta

Foto: Guy Jallay
Wirtschaft 30.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Luftfracht

Cargolux fliegt von Zhengzhou nach Atlanta

Andreas ADAM
Andreas ADAM
Die luxemburgische Frachtfluggesellschaft wird vom Drehkreuz Zhengzhou in der chinesischen Provinz Henan künftig ein zweites Ziel in den USA anfliegen.

(aa) - Die luxemburgische Frachtfluggesellschaft Cargolux wird künftig vom Drehkreuz Zhengzhou in der chinesischen Provinz Henan ein zweites Ziel in den USA anfliegen. War zuvor bereits Chicago im Angebot, wird nun Atlanta hinzukommen.

Flug CV9765: Luxemburg – Zhengzhou – Atlanta – Chicago (neuer Stop in Atlanta)

Flug CV9793: Zhengzhou – Chicago – Atlanta – Luxemburg (neuer Flug)

Das "Luxemburger Wort" hatte bereits vor zwei Wochen in Zusammenhang mit der Wirtschaftsmission in China und der Unterzeichnung des Joint-Venture-Vertrages für die Henan Cargo Airlines über die neue Destination berichtet.





Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der aufstrebenden chinesischen Metropole Zhengzhou soll in den kommenden Jahren das „Henan Luxembourg Center“ gebaut werden.
Künftig wird ein neues Flugziel direkt ab Luxemburg erreichbar. Die irische Billigairline Ryanair plant zwei wöchentliche Verbindungen in die andalusische Hauptstadt.
Bisher fliegen die Iren von Luxemburg bereits nach Madrid, Barcelona, Mailand-Bergamo, Lissabon, Porto und London-Stansted.
Luftfracht Joint Venture
Mit der Unterzeichnung des Joint-Venture-Beteiligungsvertrages ist das Projekt „Cargolux China“ zur Gründung einer neuen Frachtfluggesellschaft einen wichtigen Schritt vorangekommen. Wir sprachen mit Cargolux-CEO Richard Forson über das Vorhaben im Reich der Mitte.
Neues Luftfracht-Unternehmen
Am Montag wurde der Beteiligungsvertrag für die "Henan Cargo Airlines" unterzeichnet. In der Vergangenheit war das Projekt zur Gründung einer luxemburgisch-chinesischen Frachtfluggesellschaft öfters als "Cargolux China" bezeichnet worden.
Dieser Cargolux-Jumbo trägt den Namen der Hauptstadt der chinesischen Provinz Henan: "City of Zhengzhou"..
Cargolux-Chef Dirk Reich erklärt im exklusiven LW-Interview, wie das „Joint Venture“ mit den chinesischen Aktionären und die Gründung einer neuen Airline in Zhengzhou die Wettbewerbsfähigkeit steigern kann.
29.9.Findel / Flughafen Findel / Cargolux / Flugzeug / Neues Flugzeug mit Comicbemalung / CEO Dirk Reich Foto:Guy Jallay
Cargolux plant neue Tochter-Airline
Die Luxemburger Frachtfluglinie Cargolux plant eine gemeinsame Airline mit dem chinesischen Minderheitsaktionär HNCA. Zwischenlandungen sollen helfen, die Auslastung der Flugzeuge zu erhöhen.
Der Einstieg der Chinesen von HNCA ziehen weitreichende Veränderungen bei der Cargolux nach sich.