Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dossier

Cargolux - die Frachtairline aus Luxemburg

Cargolux sieht im Einstieg von HNCA eine Bereicherung des Streckennetzes.
Mit dem Einstieg der Investoren aus China bieten sich beim Frachtflieger Cargolux neue Chancen. Ganz abgesehen von dem frischen Kapital könnte die Kooperation mit der chinesischen Provinz Henan neue Geschäftsfelder erschließen.
Wirtschaft 2 Min. 16.01.2014
François Bausch, Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastrukturen, hat am Dienstag in China den Verkauf der Cargolux-Anteile an den chinesischen Investor HNCA unterzeichnet. Wir haben die wichtigsten Punkte in sieben Fragen zusammengefasst.
Wirtschaft 3 Min. 15.01.2014
Der gemischte Betriebsausschuss von Cargolux bekam am Dienstag einen Einblick in die Pläne einer möglichen Zusammenarbeit mit der chinesischen Gesellschaft HNCA. Die Gewerkschaften wollen weiter wachsam bleiben.
Lokales 27.11.2013
Welcher Investor sich am Ende das Cargolux-Aktinepaket einverleiben wird, scheint derzeit noch nicht klar abzusehen zu sein.
Welcher Investor sich am Ende das Cargolux-Aktinepaket einverleiben wird, scheint derzeit noch nicht klar abzusehen zu sein.
In dem zähen Ringen um den Verkauf von Cargolux-Firmenanteilen soll es neue Spannungen geben. Dies berichtet der Radiosender 100,7 am Freitag.
Lokales 09.11.2013
Nach Informationen von Radio 100,7 haben die Koalitionäre von DP, LSAP und Déi Gréng Robert Schaus mit einer Informationsmission bei Cargolux betraut. Der Wirtschaftsprüfer soll sich in den kommenden Wochen mit allen beteiligten Parteien unterhalten.
Lokales 04.11.2013
Planespotter aufgepasst: Eine neue Cargolux Boeing 747-8 wird an diesem Freitag in Luxemburg landen.
Lokales 26.09.2013
Der Sanierungsplan dürfte bei den Cargolux-Mitarbeitern Erleichterung auslösen. Ihre Arbeitsplätze sind gesichert.
Der Sanierungsplan dürfte bei den Cargolux-Mitarbeitern Erleichterung auslösen. Ihre Arbeitsplätze sind gesichert.
Der Sanierungsplan für die angeschlagene Frachtfluggesellschaft Cargolux liegt vor. Das noch nicht beschlossene Papier sieht eine Kapitalerhöhung und mehr Flugzeuge vor.
Wirtschaft 06.02.2013
An diesem Mittwoch und Donnerstag stehen zwei wichtige Termine für die Frachtgesellschaft Cargolux auf dem Programm. Zwei Umstrukturierungsprojekte der Airline werden  dem Verwaltungsrat unterbreitet.
Wirtschaft 05.02.2013
Volga-Dnepr Airlines, HNA Group, Nippon Cargo Airlines, Silk Way Airlines, Centurion Air oder Cobelfret? Wer bekommt das Aktienpaket an Cargolux, das Qatar Airways im Dezember an Cargolux zurückverkauft hat?
Wirtschaft 01.02.2013
Der neue Kollektivvertrag muss bis zum 1. September 2013 unterzeichnet sein.
Der neue Kollektivvertrag muss bis zum 1. September 2013 unterzeichnet sein.
Am 28. September 2012 hatte die Cargolux-Leitung die Kollektivverträge aufgekündigt. Am Mittwoch kamen die Sozialpartner erstmals für Gespräche über einen neuen Kollektivvertrag zusammen. Ohne ein nennenswertes Ergebnis.
Lokales 31.01.2013
Zur Strategie der Fluggesellschaften Cargolux und Luxair konnten und wollten die beiden Minister Wiseler (Transport) und Schneider (Wirtschaft) am Mittwoch nach ihrer Sitzung mit dem LCGB im Nachhaltigkeitsministerium nichts sagen.
Lokales 3 Min. 24.01.2013
Am Mittwoch trifft sich der LCGB mit den Ministern Claude Wiseler (Transport) und Etienne Schneider (Wirtschaft). Es geht um das Dossier Cargolux/Luxair. Ein Katalog mit 42 Fragen wird diskutiert.
Lokales 23.01.2013
Weniger Verlust als befürchtet: Die Cargolux hat zum Jahresende 2012 gute Geschäfte gemacht.
Weniger Verlust als befürchtet: Die Cargolux hat zum Jahresende 2012 gute Geschäfte gemacht.
Hoffnungsschimmer bei der Cargolux: Die kriselnde Frachtfluggesellschaft hat nach Informationen von Radio 100,7 im abgelaufenen Jahr geringere Verluste gemacht als befürchtet.
Wirtschaft 16.01.2013
Der frühere hauptstädtische Bürgermeister Paul Helminger ist zum neuen Präsidenten der Cargolux gewählt worden. Das bestätigte die Luftfrachtgesellschaft am Dienstagvormittag.
Wirtschaft 15.01.2013
Mit Dmitri Rogosin hat Premier Juncker natürlich auch über Menschenrechte gesprochen.
Mit Dmitri Rogosin hat Premier Juncker natürlich auch über Menschenrechte gesprochen.
Der Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen stand im Mittelpunkt des Arbeitsbesuchs von Dmitri Rogosin in Luxemburg. Der russische Vizepremier kam in Begleitung einer bedeutenden Wirtschaftsdelegation.
Wirtschaft 2 Min. 21.12.2012
Das Parlament wird in den weiteren Werdegang bei Cargolux mit einbezogen.
Das Parlament wird in den weiteren Werdegang bei Cargolux mit einbezogen.
Nach dem Ausstieg von Qatar Airways aus dem Kapital der Frachtairline Cargolux wird der Luxemburger Staat dessen Aktienpaket von 35 Prozent übernehmen. Doch zu welchem Preis?
Wirtschaft 19.12.2012
Letztendlich ging der Zusammenstoß zwischen einer Cargolux-Boeing und einem Wartungsfahrzeug auf dem Findel vor zwei Jahren noch glimpflich aus. Doch um ein Haar hätte er zu einer Katastrophe führen können. Der technische Bericht, der wort.lu vorliegt, benennt die Schuldigen.
Lokales 3 Min. 18.12.2012
Am 19. November soll die sechste von insgesamt 13 neuen Frachtjumbos vom Typ Boeing 747-8F der Cargolux von Everett im US-Bundestsaat Washington nach Luxemburg aufbrechen.
Lokales 6 05.12.2012
Die chinesische HNA-Group beabsichtigt offenbar, 35 Prozent der Luxemburger Luftfrachtgesellschaft Cargolux zu kaufen. Das berichtet die chinesische Tageszeitung “21Shiji Jingji Baodao” am Freitag.
Wirtschaft 30.11.2012
Fast 3000 Beschäftigte arbeiten am Flughafen. Für viele von ihnen laufen derzeit die Kollektivvertragsverhandlungen.
Fast 3000 Beschäftigte arbeiten am Flughafen. Für viele von ihnen laufen derzeit die Kollektivvertragsverhandlungen.
Die Mitarbeiter der Luxair und der Cargolux durchleben turbulente Zeiten, so der Tenor bei der Generalversammlung des LCGB-SEA. Beide Unternehmen haben die Kollektivverträge im Herbst gekündigt.
Lokales 27.11.2012
Z eit und Ort stimmten überein, doch die Debatte war eine andere. Denn nur knapp einen Tag nachdem sich das Parlament letzte Woche mit dem Dossier Cargolux beschäftigte hatte, kam die Nachricht, dass sich die Qatar Airways aus dem Kapital der Frachtlinie zurückziehen wird.
Lokales 2 Min. 23.11.2012
Cargolux befindet sich in einer schwierigen Situation, bekräftigte der Vorsitzende des Cargolux-Verwaltungsrats Albert Wildgen in einem langen Interview mit dem "Luxemburger Wort", das an diesem Mittwoch in der Print-Ausgabe der Zeitung erschienen ist.
Wirtschaft 16.11.2012
Die Gewerkschaften haben wegen der Turbulenzen bei Cargolux und Luxair zu einer Protestkundgebung vor dem Parlament aufgerufen. Viele sind dem Aufruf gefolgt.
Lokales 14.11.2012
Einem Zeitungsartikel zufolge hätten sich Privatinvestoren auf Kosten der öffentlichen Hand bedient und die Regierung ihre Anteile an der Frachtairline zu Schleuderpreisen abgetreten.
Einem Zeitungsartikel zufolge hätten sich Privatinvestoren auf Kosten der öffentlichen Hand bedient und die Regierung ihre Anteile an der Frachtairline zu Schleuderpreisen abgetreten.
Cargolux kommt nicht aus den Schlagzeilen. Hat es zuletzt vornehmlich Auseinandersetzungen um den Fortbestand bzw. die Auslagerung der Wartung und die Wahl der Flugzeugtypen gegeben, so steht seit Freitag wieder das Zustandekommen des Einstiegs von Qatar Airways bei Cargolux im Mittelpunkt der Diskussionen.
Lokales 27.10.2012
Claude Wiseler gibt unumwunden zu, dass ihm das Dossier Cargolux derzeit die meisten Sorgen bereitet. Die Stunde der Wahrheit schlägt nach Dafürhalten des Nachhaltigkeitsministers, wenn die künftige Unternehmensstrategie definiert wird.
Wirtschaft 26.10.2012
Die Flaute bei den Frachtflügen macht allen Beteiligten Sorgen.
Die Flaute bei den Frachtflügen macht allen Beteiligten Sorgen.
Nach Ansicht von Infrastrukturminister Claude Wiseler muss die Cargolux noch vor dem Jahreswechsel Entscheidungen treffen, um aus den roten Zahlen herauszukommen. "Die Gesellschaft muss schnell Wege finden, das hohe Defizit hinter sich zu lassen", sagte Wiseler bei der Luftfahrt-Tripartite am Dienstag.
Wirtschaft 23.10.2012
Vor dem Treffen mit den Gewerkschaften zur Zukunft der Cargolux am Donnerstag macht Wirtschaftsminister Etienne Schneider nochmals Druck. Er sprach mit dem "Luxemburger Wort".
Wirtschaft 18.10.2012
Cargolux-Verwaltungsratspräsident Albert Wildgen findet deutliche Worte: Die Aktionäre wollen die Maintenance in Luxemburg beibehalten. Allerdings seien bei der Firmenorganisation und beim Streckennetz tiefgreifende Veränderungen unabdingbar - möglicherweise mit Folgen für die Piloten.
Wirtschaft 18.10.2012
Das von den Gewerkschaften angeforderte Treffen zu der Zukunft der Luftfahrtbranche in Luxemburg findet am 23. Oktober statt. Das bestätigte der LCGB gegenüber dem Luxemburger Wort.
Wirtschaft 11.10.2012
Laut Insider-Berichten empfiehlt ein Berater der Cargolux, die Wartung von Luxemburg in ein günstigeres Land zu verlegen.
Laut Insider-Berichten empfiehlt ein Berater der Cargolux, die Wartung von Luxemburg in ein günstigeres Land zu verlegen.
Laut der spezialisierten Webseite cargoforwarder.net soll die Studie von Oliver Wyman um die weitere Vorgehensweise bei Cargolux ein Outsourcing der gesamten technischen Sparte vorschlagen.
Wirtschaft 10.10.2012
LuxGuard, Hyosung Wire Plant, ArcelorMittal Schifflingen und auch Cargolux: In den letzten Tagen mehrten sich die schlechten Nachrichten aus der Luxemburger Industrie. „Meine Befürchtung ist, dass wir uns weiter desindustrialisieren“, sagte Premier Juncker am Freitag im Pressebriefing nach dem Ministerrat.
Wirtschaft 06.10.2012
Die Nachricht der Kündigung des Kollektivvertrags der Cargolux hat die Belegschaft aufgeschreckt. Auf Facebook hat sich hierauf spontan eine Facebook-Gruppe gegründet.
Wirtschaft 29.09.2012
Der Interims-CEO Richard Forson hat den Kollektivvertrag gekündigt.
Der Interims-CEO Richard Forson hat den Kollektivvertrag gekündigt.
Der Interims-Chef der Cargolux, Richard Forson, hat den Kollektivvertrag für die Beschäftigten gekündigt. In den kommenden 30 Tagen müssen die Verhandlungen für einen neuen Kollektivvertrag beginnen.
Wirtschaft 28.09.2012
Wirtschaftsminister Schneider will am Runden Tisch ein Gesamtkonzept für die Luftfahrtbranche ausarbeiten.
Wirtschaftsminister Schneider will am Runden Tisch ein Gesamtkonzept für die Luftfahrtbranche ausarbeiten.
Laut Wirtschaftsminister Etienne Schneider geht an einer Kapitalerhöhung für die Frachtfluggesellschaft Cargolux kein Weg vorbei. Schneider sagte während seiner Russland-Reise, dass man Qatar Airways wohl eine höhere Beteiligung gestatten werde.
Wirtschaft 27.09.2012
Der Minderheitsaktionär Qatar Airways trimmt die Cargolux mit harter Hand auf Effizienz.
Der Minderheitsaktionär Qatar Airways trimmt die Cargolux mit harter Hand auf Effizienz.
Bei der Cargolux hat der Minderheitsaktionär Qatar Airways das Sagen übernommen. Im Interview mit wort.lu erklärt Luftfahrt-Spezialist Heiner Siegmund, was die Firmenlenker aus Doha mit der Cargolux vorhaben.
Wirtschaft 2 Min. 27.09.2012
Wirtschaft 25.09.2012
"Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaft": Der OGBL richtet sich gegen eine Kapitalerhöhung durch den Minderheitsaktionär Qatar Airways.
"Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaft": Der OGBL richtet sich gegen eine Kapitalerhöhung durch den Minderheitsaktionär Qatar Airways.
„Die Regierung muss bezüglich der Cargolux ihre Verantwortung übernehmen“, forderte OGBL-Präsident Jean-Claude Reding nach der Sitzung des Nationalvorstands seiner Gewerkschaft. Die nationale Frachtgesellschaft habe für die Luftfahrt nämlich eine „systemische“ Bedeutung.
Wirtschaft 25.09.2012
Die Spannungen zwischen Cargolux und Qatar Airways reißen nicht ab, und sind inzwischen ein gefundenes Fressen für die internationale Fachpresse. In seiner Oktober-Ausgabe berichtet das Magazin „Aero International“ über die Schwierigkeiten, die seit dem 35-prozentigen Einstieg von Qatar Airways in Cargolux entstanden sind.
Wirtschaft 2 Min. 24.09.2012
Seit der Übernahme von 35 Prozent der Anteile von Cargolux durch Qatar Airways im September 2011 ist die Flottenpolitik der bedeutendsten Airline Luxemburgs wieder verstärkt in den Blickpunkt gerückt.
Wirtschaft 3 Min. 24.09.2012
Frank Reimen war seit dem 1. Januar 2011 Generaldirektor der Cargolux. Er übernahm das Steuer im Cockpit der Luxemburger Frachtfluggesellschaft, als diese von schweren Turbulenzen erschüttert wurde.
Frank Reimen war seit dem 1. Januar 2011 Generaldirektor der Cargolux. Er übernahm das Steuer im Cockpit der Luxemburger Frachtfluggesellschaft, als diese von schweren Turbulenzen erschüttert wurde.
Cargolux-Chef Frank Reimen verlässt zum 1. August die Frachtairline und übernimmt den Posten des „haut commissaire à la Protection nationale“. Als nationaler Sicherheitsbeauftragter wird er Nachfolger von Roland Bombardella, der in den Ruhestand tritt.
Wirtschaft 2 Min. 24.09.2012
Erst Ende vergangener Woche hat der neue Cargolux-Chef Richard Forson formell dementiert, dass die interne Wartungsabteilung ausgelagert werden soll. Doch die Zweifel der Beschäftigten bleiben. In einem Interview mit dem “Tageblatt” schildert Forson seine Ziele.
Wirtschaft 2 Min. 22.09.2012
Die Luxemburger Frachtfluggesellschaft Cargolux will vorerst ihre Wartungsabteilung nicht nach Singapur auslagern. Der neue Cargolux-Generaldirektor Richard Forson dementierte am Donnerstag entsprechende Gerüchte. Dennoch würden alle Bereiche auf den Prüfstand gestellt.
Wirtschaft 20.09.2012
Cargolux-Finanzchef Richard Forson leitet ab sofort das Unternehmen vorläufig als Präsident und CEO des Frachtfliegers. Er folgt auf Frank Reimen, der vom Spitzenposten der Cargolux kürzlich zurückgetreten war.
Wirtschaft 03.08.2012
Seit Dienstag darf sich Cargolux "Best Cargo Airline in Italien" nennen. Der Luxemburger Anbieter wurde nämlich in Mailand mit dem ANAMA Quality Award ausgezeichnet.
Wirtschaft 17.07.2012