Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Brüssel und Luxemburg auf Kollisionskurs
Wirtschaft 2 Min. 03.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Kampf gegen Steuerdumping

Brüssel und Luxemburg auf Kollisionskurs

Für Pierre Gramegna (DP) bietet die Richtlinie Interpretationsspielraum.
Kampf gegen Steuerdumping

Brüssel und Luxemburg auf Kollisionskurs

Für Pierre Gramegna (DP) bietet die Richtlinie Interpretationsspielraum.
Foto: Chris Karaba
Wirtschaft 2 Min. 03.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Kampf gegen Steuerdumping

Brüssel und Luxemburg auf Kollisionskurs

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Luxemburg setzt Regeln gegen Steuervermeidung falsch um – das könnte zu einer Klage beim EuGH führen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Brüssel und Luxemburg auf Kollisionskurs “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Brüssel und Luxemburg auf Kollisionskurs “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Deutschland und die EU
Die Ampel-Koalition bricht mit Jahren des lethargischen Merkelismus. Leider könnte es dafür aber schon zu spät sein.
Vier Hauptprotagonisten der Ampel-Koalition (von l. nach r.): Der designierte Finanzminister Christian Lindner, der künftige Kanzler Olaf Scholz sowie die Grünen Annalena Baerbock (Äußeres) und Robert Habeck (Wirtschaft und Klima).
Multinationale Konzerne
EU-Staaten genehmigen härtere Steuerregeln für Unternehmen. Luxemburg enthält sich bei der Abstimmung.
ARCHIV - 17.12.2020, Brandenburg, Schˆnefeld/Ot Kiekebusch: Das Brandenburger Sortierzentrum des Versandhandels Amazon. (zu dpa ´Amazon steigert Gewinn kr‰ftig - Anleger dennoch entt‰uschtª) Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++