Wählen Sie Ihre Nachrichten​

BNP Paribas verdient im Sommer überraschend viel
Wirtschaft 03.11.2020 Aus unserem online-Archiv

BNP Paribas verdient im Sommer überraschend viel

Die Bank legte weitere 1,25 Milliarden Euro für gefährdete Kredite zurück.

BNP Paribas verdient im Sommer überraschend viel

Die Bank legte weitere 1,25 Milliarden Euro für gefährdete Kredite zurück.
Foto: AFP
Wirtschaft 03.11.2020 Aus unserem online-Archiv

BNP Paribas verdient im Sommer überraschend viel

Die französische Großbank BNP Paribas ist dank eines starken Handelsgeschäfts und einer geringeren Sorge um gefährdete Kredite überraschend gut durch den Corona-Sommer gekommen.

(dpa/ndp) -Die französische Großbank BNP Paribas ist dank eines starken Handelsgeschäfts und einer geringeren Sorge um gefährdete Kredite überraschend gut durch den Corona-Sommer gekommen. Im dritten Quartal verdiente das Institut rund 1,9 Milliarden Euro und damit 2,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie es am Dienstag in Paris mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit einer höheren Risikovorsorge für Kreditausfälle, rückläufigen Erträgen und daher auch mit weniger Gewinn gerechnet.


Wi , 100 Jahre Banque Generale , BGL-BNP-Paribas , Siege Kirchberg Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort
BGL schließt sieben Agenturen
BGL BNP Paribas hat am Donnerstag angekündigt, sieben Filialen zu schließen.

Dabei hielt BNP Paribas ihre Erträge mit knapp 10,9 Milliarden Euro auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums. Zudem legte die Bank weitere 1,25 Milliarden Euro für gefährdete Kredite zurück. In den ersten neun Monaten des Jahres hat sie damit insgesamt 4,1 Milliarden Euro in die Risikovorsorge gesteckt, rund 84 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das Management sieht die Bank gerüstet, für das laufende Jahr eine Dividende zu zahlen, sofern die europäischen Bankenaufseher den wegen der Corona-Krise verhängten Dividendenstopp aufheben. Dann könnte die Hälfte des Jahresgewinns an die Aktionäre fließen. 

Gute Zahlen in Luxemburg 

Die Banque de Détail et des Entreprises au Luxembourg (BDEL) hat bei der Kreditvergabe sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden wieder an Schwung gewonnen. Die ausstehenden Darlehen steigen im Vergleich zum dritten Quartal 2019 um 6,5 Prozent; sowohl die Immobilienkredite als auch die Darlehen an Unternehmen verzeichnen ein Wachstum. Die Einlagen steigen um 3,4 Prozent, was auf Zuflüsse von Privatkunden zurückzuführen ist. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Höhere Kosten für den Konzernumbau bremsen die Deutsche Bank nicht. Die Zwischenbilanz fällt besser aus als vom Markt erwartet.
ARCHIV - 24.04.2021, Niedersachsen, Oldenburg: Das Logo der Deutschen Bank hängt über dem Eingang an einer Filiale im Stadtzentrum. Seit 2019 baut die Deutsche Bank um. Der Vorstand sieht sich durch die jüngsten Ergebnisse in seinem Kurs bestätigt. Der Umbau des Dax-Konzerns wird allerdings teurer als erwartet. (zu dpa «Deutsche Bank bilanziert drittes Quartal: Weitere Umbaukosten») Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Bei der Commerzbank läuft es zunehmend besser. Konzernchef Blessing könnte mit einer Vertragsverlängerung belohnt werden. Und die Aktionäre des teilverstaatlichten Dax-Konzerns dürfen weiter auf die erste Dividende seit 2007 hoffen.
FILES - Picture taken on April 28, 2015, shows the logo of German bank Commerzbank in front of the company's headquarters in Frankfurt am Main, western Germany. Germany's second biggest banking group Commerzbank said on August 3, 2015,  its second quarter profits had almost tripled, pushed up by higher revenue and a lower tax bill.  AFP PHOTO / DANIEL ROLAND