Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bitte einsteigen
Wirtschaft 1 5 Min. 19.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bitte einsteigen

Der erste selbstfahrende Bus in einem Industriegebiet fährt in Contern

Bitte einsteigen

Der erste selbstfahrende Bus in einem Industriegebiet fährt in Contern
Fotol: Pierre Matgé
Wirtschaft 1 5 Min. 19.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bitte einsteigen

Marco MENG
Marco MENG
Der erste selbstfahrende Bus in einem europäischen Industriegebiet fährt in Contern. Das Projekt wurde am Mittwoch vorgestellt. Doch es geht um mehr als nur um einen autonomen Shuttle-Bus.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Bitte einsteigen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Teststrecke für Computerautos
Zum Auftakt der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung wollen Ressortminister aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg eine Erweiterung des Testfeldes für automatisiertes und vernetztes Fahren auf das Großherzogtum besiegeln.
Luxemburg hegt bereits seit längerem Ambitionen, was das vernetzte und automatisierte Fahren angeht.
So können Firmen von öffentlichen Verkehrsmitteln profitieren
Tag für Tag sind Arbeitnehmer gestresst, wenn sie auf dem Weg zur Arbeit im Stau stehen – und Arbeitgeber genervt, weil ihre Angestellten zu spät kommen. Mit kleinen Anpassungen kann aber vieles verbessert werden.
ITV Francois Bausch, Foto:Gerry Huberty
Zwischen dem Parkplatz M und dem Terminal des Flughafens Findel könnte bald ein autonom fahrender Bus die Passagiere befördern. Minister François Bausch will die Zukunft ins Großherzogtum holen.